amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
11.Sep.2020
Thorsten Mampel (ANF)


Amiga-Meeting Nord 2020: Kleinere Veranstaltung an anderem Ort
Thorsten Mampel, 1. Vorsitzender des Amiga-Clubs Hamburg, schreibt: Derzeit hält die Amiga-Welt unter dem Eindruck der Corona-Pandemie den Atem an. Viele Veranstaltungen sind bereits abgesagt. Ob dies auch für das Amiga-Meeting Nord gelten sollte, wollten wir mit einer Umfrage herausfinden (amiga-news.de berichtete).

Die Umfrage hat gezeigt, dass zuwenige Leute unter den aktuellen Bedingungen am Amiga-Meeting in Neumünster teilnehmen wollen. Daher kann das Amiga-Meeting 2020 leider nicht im Kiek-In stattfinden, da mit dieser geringen Zahl die Räumlichkeiten nicht finanzierbar sind.

Da aber Interesse am Amiga-Meeting besteht, haben wir das von der Interface bekannte Jugendhaus in Schwentinental, OT Klausdorf, für dieses spezielle Jahr zum Meeting-Ort erklärt. Der Termin Freitag bis Sonntag bleibt bestehen. Nächstes Jahr soll es wieder im Kiek-In starten.

Unter dem Titellink haben wir die aktuellen Bedingungen aufgeführt und alle Informationen zusammengefasst. Wer unter diesen Bedingungen am Amiga-Meeting teilnehmen möchte, findet dort eine E-Mail-Adresse für die Anmeldung.

Bitte gebt bei der Anmeldung per E-Mail folgende Informationen mit an:
  • Vor- und Nachname, Adresse und Telefonnummer (Kontaktmöglichkeit wg. Covid-19)
  • an welchen Tagen ihr teilnehmen möchtet, wenn möglich mit ungefährer Uhrzeit der An- und Abreise
  • falls gewünscht Nickname für eine öffentliche Teilnehmerliste (in Planung)
Wir haben im fußläufig erreichbaren Hotel Klausdorfer Hof ein Zimmerkontingent reserviert. Die Übernachtungspreise sind auch unter dem Titellink zu finden. Bei Anmeldung verschicken wir auch dazu alle weiteren Informationen zur Nutzung dieses Kontingents. Die Bezahlung für die Zimmer erfolgt diesmal direkt beim Hotel. Das Jugendhaus freut sich auch über eine Spende für die Raumnutzung, daher erheben wir von jedem Teilnehmer vor Ort einen Beitrag von 8 Euro. (snx)

[Meldung: 11. Sep. 2020, 14:06] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.