amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
05.Nov.2021



Polnischer Händler: Plötzlicher Rückzug von amiga.net.pl/bitronic.pl (Update)
Der polnische Händler amiga.net.pl hatte in den vergangenen Jahren zahlreiche Amiga-Bücher und -Spiele veröffentlicht. Hinter dem Angebot steht Adam Zalepa, der auch den Großteil der dort erhältlichen Bücher selbst geschrieben hat. Anfang des Jahres hatte sich der Anbieter etwas plötzlich in bitronic.pl umbenannt, gestern wurden dann auf einen Schlag die Twitter- und Facebook-Accounts von bitronic.pl gelöscht, auch die Webseite selbst ist nicht mehr erreichbar.

Viele Beobachter in internationalen Foren bestärkt dieses Vorgehen in ihrer Überzeugung, dass der Anbieter kein seriöses Unternehmen sei und zahlreiche vermeintlich geprellte Kunden und Geschäftspartner ihr investiertes Geld wohl abschreiben müssen. Zuletzt hatten sich Beschwerden über das Geschäftsgebahren Zalepas gehäuft:

Die Entwickler der Spiele Lumberjack Reloaded und Pong4k beklagen beispielsweise ausstehende Zahlungen. Auch dem Autor von Worthy wird nach eigenen Angaben Geld geschuldet, die Rede ist von 2400 Euro. Zuletzt hatten sich auch immer wieder Kunden zu Wort gemeldet, die keine Ware erhalten hatten.

Neben den genannten Entwicklern und Kunden, die noch auf bestellte Ware oder Erstattung des Kaufpreises warten, wäre noch eine weitere Gruppe von einem Verschwinden des Anbieters betroffen: amiga.net.pl war als Publisher des schon länger in Entwicklung befindlichen aber noch unveröffentlichten Shooters AlarCity vorgesehen und hatte vor Jahren eine umfangreiche Vorbestell-Aktion samt Vorkasse durchgeführt, an der offenbar viele Interessenten teilgenommen haben.

Update: (08.11.2021, 23:50, cg)

Inzwischen hat Zalepa offenbar einen neuen Shop installiert: unter retroguide.pl sind seine Bücher in elektronischer Form zu erwerben. Produkte anderer Autoren oder Entwickler bietet er nicht mehr an. (cg)

[Meldung: 05. Nov. 2021, 00:02] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.