amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
04.Dez.2022
Christian 'TheoTheoderich' Wiegel


Rundenbasierte Strategie: River-Update für "Settle the World"
Christian 'TheoTheoderich' Wiegel hat für sein rundenbasiertes Aufbau- und Handelsspiel "Settle the World" - s. ausführliche Vorstellung bei amiga-news.de - ein River-Update veröffentlicht (YouTube-Entwicklervideo).

Im Vergleich zum spielbaren Preview von Anfang November (amiga-news.de berichtete) gibt es viele Verbesserungen:
  • Flüsse winden sich durch die Landschaft und können von kleinen Segelschiffen befahren werden
  • Es gibt einen neuen Terraintyp, der sich gut für das Anpflanzen von Tabak eignet
  • Einen Button zum Ausladen von Einheiten aus Schiffen
  • Die F1 Taste zeigt in der Karten- und Stadtansicht ein Overlay mit den wichtigsten Tastenkürzeln und Erklärungen zu Icons
  • Warnungen beim Verlassen einer Stadt, z. B. wenn keine Produktion festgelegt wurde, oder die Stadt nicht genügend Nahrung produziert.
  • Dutzende von Bugfixes
Wie der Autor ausführt, sei das Spiel ist noch lange nicht fertig und dieses Update sei nur ein weiterer kleiner Schritt auf dem Weg hin zur Vollversion.
Wer sich gerne einen fortgeschrittenen Spielstand ansehen möchte, der kann "Save-Slot 1" im Spiel laden. Weiterhin empfiehlt der Entwickler, häufig zu speichern und dabei auch verschiedene Save-Slots zu verwenden, da das Spiel immer noch sehr viele Bugs enthält. Manche von diesen Bugs - wie zum Beispiel Einheiten, die plötzlich doppelt vorhanden - ließen sich durch Speichern und erneutes Laden lösen. Auch die Spiel-Musik würde manchmal zu schnell laufen und kann dann über die Spiel-Optionen aus- und wieder eingeschaltet werden.

"Settle the World" ist in erster Linie als ein Duell zwischen menschlichen Gegner gedacht, lässt sich jedoch auch alleine spielen. Das Spiel benötigt 1 Megabyte Chip- und 4 Megabyte Fast-RAM, eine Festplatte und mindestens einen 68020-Prozessor. (dr)

[Meldung: 04. Dez. 2022, 13:56] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.