amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
Kategorie
.


Archiv 08/2016


31.Aug.2016
Thorsten Mampel, 1.Vorsitzender ACH e.V. (ANF)


Petro Tyschtschenko beim Amiga-Meeting in Bad Bramstedt
Thomas Mampel schreibt: Wir freuen uns sehr, dass Petro Tyschtschenko nach 2014 in diesem Jahr erneut als Ehrengast auf dem Amiga-Meeting sein wird. Er wird sein Buch "Meine Erinnerungen an Commodore und den Amiga" präsentieren und signieren und am Samstag einen Vortrag zu seiner Zeit bei Commodore und Amiga halten. Er ist auch gern bereit, mitgebrachte Gehäuse und Geräte oder andere Amiga-Sachen zu signieren. (cg)

[Meldung: 31. Aug. 2016, 22:43] [Kommentare: 2 - 01. Sep. 2016, 18:13]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
31.Aug.2016



AmigaOS 4: Video-Player Emotion (Alpha)
Nachdem Entwickler-X ihren Video-Player "Emotion" angekündigt hatten, gab es wohl verstärkt Nachfragen nach einer Demo- oder Beta-Version, weswegen jetzt eine noch unfertige Vorabversion im OS4Depot veröffentlicht wurde. Diese Alpha-Version ist ausdrücklich noch lange nicht fertig und diverse Funktionen sind noch nicht implementiert - u.a. das Menü - auch Bug-Reports sind aufgrund des Alpha-Status noch nicht erwünscht.

Wie Thomas 'imagodespira' Claus erläutert, muss Emotion derzeit unter Angabe der gewünschten Video-Datei aus der Shell gestartet werden. Auf Vollbild-Darstellung wird per Doppelklick auf das Videobild umgeschaltet. (cg)

[Meldung: 31. Aug. 2016, 22:42] [Kommentare: 9 - 02. Sep. 2016, 22:43]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
31.Aug.2016



Individual Computers lizenziert Commodore-Logo (Update)
Wie Individual Computers in einer Pressemitteilung bekannt gibt, habe man die Marke "Commodore" vom derzeitigen Inhaber Polabe Holding N.V. lizenziert, um Hardware mit dem offiziellen Logo des Heimcomputer-Pioniers veröffentlichen zu können. Als erste Produkte werden C64-Gehäuse, die mit den originalen Spritzgussformen aus den Achtziger Jahren gefertigt werden, sowie eine Neuauflage der C64Reloaded-Platine angekündigt.

Hinweis der Redaktion: Laut Pressemitteilung hat die "Polabe Holdings N.V." (Aktiengesellschaft) bereits im Jahr 2014 die Rechte an der Traditionsmarke von C= Holdings übernommen. Als Kontaktmöglichkeit wird commodorecorp.com angegeben, die bisherige Webseite von C= Holdings. Dort wird die Übernahme oder Polabe Holdings allerdings mit keinem Wort erwähnt. Die Anfechtung der von einem italienischen Smartphone-Anbieter eingetragenen neuen Commodore-Marke im August 2015 erfolgte jedenfalls noch durch "C= Holdings", und auch das EU-Warenzeichen ist weiterhin auf C= Holdings registriert.

Im Luxemburgischen Handels- und Firmenregister ist keine "Polabe Holdings" eingetragen. Auch beim deutschen Marken- und Patentamt (Commodore, Chickenhead) ist weiterhin C= Holdings als Eigentümer eingetragen. Lediglich für den Benelux-Bereich konnten wir bisher eine Übertragung der Markenrechte auf "Polabe Holdings N.V." entdecken (s. Markensuchmaschine TMview).

Update: (01.09.2016, 16:00, cg)

In Kommentarbereich zu dieser Meldung nimmt Jens Schönfeld zur Situation rund um Polabe Holdings/C= Holdings kurz Stellung. (cg)

[Meldung: 31. Aug. 2016, 20:27] [Kommentare: 16 - 04. Sep. 2016, 14:16]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
31.Aug.2016
Amiga Future (Webseite)


Veranstaltung: Geit@Home #3 2016 (21. bis 23. Oktober)
Von Freitag, dem 21., bis Sonntag, dem 23. Oktober, richtet Guido Mersmann die nächste Geit@Home aus. Beim Hardware-Treffen der Amiga-Clubs Osnabrück und Steinfurt sind traditionell viele MorphOS-Rechner vertreten, andere Amiga-Systeme jedoch ausdrücklich ebenfalls willkommen. Zudem werden Projekte mit dem Raspberry Pi gezeigt, darunter RetroPie.

Teilnehmer, die ihren Rechner mitbringen wollen, werden gebeten, sich anzumelden, da nur eine begrenzte Anzahl von Rechnerplätzen zur Verfügung steht. Wer seinen Laptop mitbringt, braucht zwar keinen festen Platz, sollte sich aber dennoch anmelden, damit der Veranstalter den Überblick behält. Der Eintritt ist wie immer frei. (snx)

[Meldung: 31. Aug. 2016, 17:19] [Kommentare: 2 - 01. Sep. 2016, 09:37]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
31.Aug.2016



Dokumentation: "Die Demoszene - Digitale Unendlichkeiten"
"Digitale Unendlichkeiten" ist eine gut anderthalbstündige Dokumentation der Demoszene, die im Rahmen der Evoke 2016 aufgezeichnet wurde. Beleuchtet werden die Ursprünge der Szene und ihre Entwicklung, sowie die Faszination, die die Entwicklung von Demos - auch für Retro-Computer wie Amiga und C64 - auf die Beteiligten ausübt.

Die Dokumentation wurde bei Youtube veröffentlicht, kann aber auch direkt als MP4-Videodatei (8,8 GB) heruntergeladen werden. (cg)

[Meldung: 31. Aug. 2016, 16:16] [Kommentare: 1 - 31. Aug. 2016, 23:43]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Aug.2016



AmigaOS 4: Enhancer Software 1.1 (Update)
Wie A-EON in einer Pressemitteilung bekannt gibt, wurde das erste Update für die Tool-Sammlung Enhancer Software veröffentlicht und kann von registrierten Kunden kostenlos im Amistore bezogen werden.

Neuerungen in Enhancer Software 1.1:
  • Der ursprünglich mit AmigaOS vertriebene PDF-Anzeiger AmiPDF ist jetzt auch Bestandteil des Enhancer-Pakets. Er ist jetzt mit AISS -Piktogrammen ausgestattet, unterstützt Ringhio, enthält weitere Knöpfe in der Fenster-Titelzeile (Fensterposition fixieren u.ä.) und nutzt die InfoWindow-Klasse sowie das neue TickBox-Gadget. Optional wird jetzt bei einer Änderung der Fenstergöße nicht mehr ständig der komplette Fensterinhalt neu gezeichnet, was den Vorgang enorm beschleunige.
  • Neue "Workbench-Uhr", mit Skin-Unterstützung
  • TunNet 2.4 (ARexx-Schnittstelle, Locale-Unterstützung), Multiviewer 2.6, X-Dock 0.35, MultiEdit 1.3
  • Update des Radeon HD-Treibers: Version 1.17 (Standard Edition) bzw. 2.18 (Plus Edition) mit verbesserter Kompatibilität zu verschiedenen Firmware-Versionen
  • Warp 3D Nova jetzt u.a. mit Unterstützung für MipMapping, Stencil Buffering
  • OpenGL ES 2.0
  • Neue Datatypes (MPEGA, MOD, WAV, IFF-8SVX, SimpleHTML)
  • Updates der verschiedenen enthaltenen Reaction-Gadgets (OptionButton, PieChart, ProgressBar, SharedImage, TickBox) bzw. Klassen (InfoWindow), neues "Clock"-Gadget
'Espilon' hat das Update wohl vorab getestet und durfte auf seinem Blog eine ausführliche Vorschau veröffentlichen.

Hinweis der Redaktion: Daniel Müssener hatte Anfang Juli bekannt gegeben, dass er nicht mehr an OpenGL ES weiter arbeiten wolle, da er mit dem Zustand des zugrunde liegenden Treibersystems Warp 3D Nova unzufrieden sei. Offenbar hat er diese Entscheidung zwischenzeitlich revidiert, wie diverse Fortschrittsmeldungen bei Facebook oder entsprechende Statements von Amigakit zeigen.

Update: (31.08.2016, 17:30, cg)

Inzwischen wurde das Update veröffentlicht und kann über den Amistore bezogen werden. (cg)

[Meldung: 30. Aug. 2016, 17:13] [Kommentare: 11 - 02. Sep. 2016, 18:08]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Aug.2016
MorphZone (Forum)


Video: Minimig von MorphOS aus gesteuert
Anders Granlund hat - wie vor bald drei Jahren in der MorphZone angekündigt - einen Minimig dergestalt mit seinem MorphOS-Rechner verbunden, dass er auf ersterem Amiga-Spiele starten kann, indem er sie von Ambient aus per Doppelklick startet. Die Eingaben per Tastatur, Maus und Controlpad werden ebenfalls an den Minimig weitergeleitet. (snx)

[Meldung: 29. Aug. 2016, 20:01] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Aug.2016
AROS-Exec (Forum)


Denkspiel: G.E.M.Z. 2.1
G.E.M.Z. von Fabio Falcucci ist ein kommerzielles Denkspiel für alle Amiga-Systeme, bei dem es gilt, gleichfarbige Klötzchen aneinanderzuschieben, um sie verschwinden zu lassen.

Zu den Neuerungen in der Version 2.1 zählen einige Animationen sowie die Möglichkeit, das Spiel über die Bearbeitung entsprechender Textdateien zu modifizieren. Daneben wurden die Musikdateien ausgegliedert, diese werden nun beim ersten Start heruntergeladen. (snx)

[Meldung: 29. Aug. 2016, 19:53] [Kommentare: 4 - 02. Sep. 2016, 00:24]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 2 3 4 5 6 7 8 ->

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2017 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.