amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
25.Sep.1999
Michael Pfeiffer per eMail


Virtual News
Virtual World Productions schreibt:
Nach unserer Ankündigung vor einigen Tagen, daß wir uns - mit Ausnahme des WaveTracer DS - komplett vom Amiga zurückziehen, erhielten wir von vielen Usern Post. Deshalb werde ich hier noch einmal darlegen, was uns zu dieser Entscheidung bewogen hat und wie unsere Zukunftspläne aussehen.

Der Amiga ist definitiv tot und das eigentlich schon seit 4 Jahren. Der Markt für Amiga-Produkte, der schon so gut wie zusammengebrochen war, dürfte jetzt völlig verschwinden. Auch die vielen Open-Source-OS-Projekte und Zusammenschlüssse von Hard- und Softwareentwicklern sehen nicht aus, als könnten sie etwas in halbwegs akzeptablen Stückzahlen, also etwa in der Größenordnung eines IMac, erreichen.

VWP setzt vielmehr auf ein neues Konzept, das Software komplett unabhängig von einem Betriebssystem macht. Mit Hilfe dieses Konzeptes wird es möglich sein, Anpassungen auf ein anderes Computersystem und / oder Betriebssystem mit nur minimalem Aufwand zu erreichen.

Sollte der Amiga die technischen Voraussetzungen für diese Software bieten - was nach derzeitigem Stand der Dinge stark bezweifelt werden darf - wird sie natürlich auch für diesen Computer umgesetzt werden. (ps)

[Meldung: 25. Sep. 1999, 08:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.