amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
26.Sep.1999
Andreas Frank per eMail


AmigaOS 3.5 - ein Kritikpunkt
Andreas Frank erläutert, warum ihm das Seitenverhältnis von 2:1 nicht so gut gefällt:

From:       Andreas Frank afrank@mediaspace.net
Reply-To:   afrank@mediaspace.net
To:         petra.struck@online-club.de
Date:       Sat, 25 Sep 1999 19:30:45 +0100
Subject:    AmigaOS 3.5 - Amiga News

Hallo,

Ich habe mir mal die neuesten Screenshots von OS3.5 angeschaut.
Offensichtlich hat man es immer noch nicht begriffen, daß ein normaler
Bildschirm eine Auflösung mit einem Seitenverhältnis von ca. 1:1 und nicht
2:1 hat (Die senkrechten Balken sind immer doppelt so dick wie die
waagrechten).
Mich würde schon mal interessieren, warum.
Interessiert das niemanden, daß das so besch... aussieht, oder merkt es nur
keiner?

Könntest Du diese Frage mal öffentlich in den AmigaNews stellen?

Gruß,
-----------------------------------------------------------
Andreas Frank
EMail: afrank@mediaspace.net
Web: http://www.mediaspace.net
- Public PGP key on request -


Ich habe Andreas gebeten, mir das ein wenig näher zu bringen und zur Erklärung hat er mir die folgende Antwort mit einer anschauliche Zeichnung geschickt:

Andreas Frank am 26.06.1999: Ich hab mal ein hübsches Bildchen gemalt. Ich denke, es wird jetzt klar, was ich meine. Es ist zwar nicht viel, was es ausmacht, aber ich finde, gerade solche Details sind es, die das Look'n'Feel eines Systems erst so richtig gut machen, bzw. die ein System professionell aussehen lassen. Ich finde, Ränder von Fenstern haben einen erheblichen Einfluß auf das Erscheinungsbild der ganzen Benutzeroberfläche.

Seitenverhältnis (ps)

[Meldung: 26. Sep. 1999, 08:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.