amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
19.Jul.2000
Amiga, Inc.


Amiga Inc. und KDH geben strategische Vertriebsübereinkunft bekannt
Pressemitteilung: Snoqualmie, Wa. USA - Amiga Inc. ist erfreut, ihre Partnerschaft zum Vertrieb der neuen d'AMIGA Entwicklermaschine, der Amiga-Produktline der nächsten Generation, sowie der AMIGA-CLASSIC-Produkte mit KDH Datentechnik aus Horb/Stuttgart bekannt geben zu dürfen.

"Wir sind glücklich für unsere kürzlich bekannt gegebene d'AMIGA Developer Machine (Entwicklermaschine) in Europa hohe Standards sicher stellen zu können. Günter ist seit vielen Jahren ein bekannter und respektierter Händler und hat große Anstrengungen unternommen, um eine Verfügbarkeit der d'AMIGA Developer Machine für Entwickler und andere Händler in Europa sicher zu stellen. Wir freuen uns, unserer Gemeinde eine wirtschaftliche Lösung anbieten und zusätzliche Unterstützung von Amiga für unsere Entwickler bündeln zu können. Die d'AMIGA Developer Machine ist für jedes Mitglied unserer Gemeinde von großem Wert. Wie wir bereits in der Vergangenheit erklärten, haben wir weitere wertvolle Dinge zur d'AMIGA Developer Machine hinzugefügt, die sonst nirgendwo verfügbar sein werden. Wenn Ihre Machine nicht über die d'AMIGA Developer Machine Plakette verfügt, wird sie nicht auf die gleiche Weise unterstützt werden. Wir ermutigen die Gemeinde in die d'AMIGA Developer Machine zu investieren, die nur über KDH, Deutschland vertrieben werden wird. Ebenso ermutigen wir andere Händler mit KDH Kontakt aufzunehmen, zwecks Verfügbarkeit für unsere Kunden.", sagte Randy Hughes, Vize Präsident für Verkauf und strategische Allianzen bei Amiga Inc.

KDH Datentechnik, ein sehr geachteter Name in der AMIGA Gemeinde, ist hoch erfreut, Teil der Zukunftspläne von Amiga Inc. zu sein. Sie sind glücklich, als exklusiver Lieferant der d'Amiga Developer Machine in Europa benannt worden zu sein und rechnen damit, dass der Verkauf des SDK und der Entwicklermachine sich einem steigenden Wachstum erfreuen werden. Günter Horbach, Präsident von KDH Datentechnik, fügt hinzu, "Wir sind stolz, Teil der neuen Amiga-Zukunft und in der Lage zu sein, die aktuelle Amiga-Classic Line und die Produkte der nächsten Generation für die Amiga-Gemeinde in Europa bereitstellen zu können. Eine enge und faire Geschäftsbeziehung mit unseren Amiga Kunden und Amiga Händlern ist der Schlüssel in unsere Zukunft. Unser zufriedener Kundenstamm macht uns zu einem der grössten Amiga Versandhändler in Europa. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, unseren Kunden weltweit dafür zu danken, dass wir sie betreuen durften und für die Unterstützung der derzeitigen Angebote von Amiga. Wir ermutigen die Anwender- Gemeinde sowie die anderen Händler den großartigen Wert der d'AMIGA Developer Machine zu erforschen und beantworten gerne Ihre Fragen. Unsere Kunden ermutigten uns über die Jahre die Amiga-Plattform zu unterstützen und tun dies auch im Falle des Next Generation Amiga. Die Zufriedenheit der Kunden, freundlicher und unkomplizierter Service, zusammen mit den besten, technischen Fachkenntnissen kennzeichnen KDH. Diese Qualitäten sowie die Vision von Amiga Inc. sichern uns Allen eine strahlende Zukunft."

Es ist Amigas Misson DIE Plattform zu liefern, Architekur und Tools für das kommende Universum der digitalen Inhalte. Dabei werden wir auf einzigartige Weise unsere Partner in die Lage versetzen, Produkte zu erzeugen, die die Versprechen des digitalen Zeitalters näher bringen werden. Das Erscheinen unseres ersten Produktes, das Amiga Software Development Kit (SDK) und jetzt die d'AMIGA Developer Machine, aktiviert tausende von Entwicklern, die der alten Plattformen - geschaffen für Dienste von Gestern - müde sind, sich den zehntausenden von extistierenden Amiga-Entwicklern jetzt anzuschließen, die bereits mit Amiga an den Inhalten von heute und morgen arbeiten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.amiga.com.

Für weitere Informationen zu KDH Datentechnik nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Randall P. Hughes
Vice President Sales and Strategic Alliances
Amiga Inc.
mailto:randy@amiga.com

Günter Horbach
Präsident
KDH Datentechnik
http://www.kdh-datentechnik.com (ps)

[Meldung: 19. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.