amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
02.Sep.2000
Czech Amiga News


StormC 4 in der Betatestphase
Laut Steffen Haeuser befindet sich die nächte Version von StormC mit der Bezeichnung "StormC 4", nicht zu verwechseln mit StormC V4, in der Betatestphase. Dieses Update bringt folgende neuen Features:
  • Neben dem traditionellen Codegenerator vom StormC kann nun auch der gcc verwendet werden. Dieser wird in zukünftigen Versionen den bisherigen Codegenerator ersetzen. Die Einbindung des gcc erfolgt vollkommen transparent, so daß Projekt-Dateien usw. wie gewohnt funktionieren.
  • Für PPC-Code wird eine neue Portierung des gcc für WarpUp verwendet. Hierbei handelt es sich um die erste gcc-WarpUp-Version, die vollständig innerhalb von PowerOpen läuft und nicht mehr, on-the-fly, zwischen PowerOpen und System V wechselt.
  • StormC 4 läuft auf 68k- und PPC-Rechnern und erzeugt Code für 68k- und WarpUp-Systeme.
  • Der Storm-gcc kann direket LinkerLibs und Objekt-Dateien des "alten" StormC verarbeiten und produziert direkt ausführbare Amiga-Programme - elf2exe2-Dateien werden nicht mehr benötigt.
  • Der Compiler unterstützt alle Features von StormC, die gcc bisher nicht bietet. Dazu gehören MixedBinary und die einfache Erstellung von Shared-Libraries.
  • Es ist möglich Compilerjobs über ein Netzwerk zu verteilen, so daß mit vier Amigas die Compilierung vier mal schneller ist. Derzeit wird nur das Envoy-Netzwerk unterstützt. Die TCP/IP-Unterstützung ist geplant.
  • Integrierte CVS-Unterstützung.
  • Weitreichende Erweiterungen beim Editor und dem Hilfe-System.
  • Ein Tool, das Auskunft über offene Bugs und Todos gibt, wurde hinzugefügt.
(sd)

[Meldung: 02. Sep. 2000, 12:25] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.