amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
28.Sep.2000
Comdirect


Metabox-Aktie im freien Fall
Metabox, der einstige Spekulanten-Liebling vom Neuen Markt, konnte seine Umsatz-Ankündigungen vom Anfang des Jahres nicht einhalten.
Man sprach damals von "Aufträgen" in Millionenhöhe, in Wahrheit nur Absichtserklärungen, von anynomen, aber großen Abnehmern im Ausland. Daraufhin schoss die Aktie in die Höhe und war den ganzen Sommer über der Liebling aller risikofreudigen Anleger.
Die Aktie ist schon seit Tagen ständig im Minus und fiel heute zeitweise über 50% nachdem das Hildesheimer Unternehmen eine Gewinnwarnung herausgebracht hat. Die ursprüngliche Umsatz-Prognose von 198 Mill. DM wurde auf 70 Mill. revidiert. Der Kurs steht derzeit bei ca. 7 Euro. Der Höchstkurs lag umgerechnet (durch den Aktiensplit) bei 45,80 Euro im Juli.

Metabox stellt neben seinen Internet-Boxen für Fernseher auch G3-Karten für den Mac her und hatte eine Amiga-Version der Karten, die "AmiJoe", angekündigt. Es ist jetzt unsicher, ob die Karte jemals erscheinen wird. (td)

[Meldung: 28. Sep. 2000, 05:58] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.