amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
10.Okt.2000
AMI Sector One


AMI Sector One erweitert
Neben zusätzlichen Spielen, sind auf AMI Sector One eine Reihe weiterer Ergänzungen zu finden. Mit Microdeal - A resume und Amiga Games vs. Amiga Joker gibt es zwei kurze Texte. Der erste beschreibt die Firma Microdeal, die u.a. Software für Apple Computer, den Dragon32 und den Amiga entwickelt hat. Der zweite vergleicht, tabellarisch anhand der Ausgaben 12/92, die Amiga-Spielemagazine Amiga Games und Amiga Joker.

An Spielen sind folgende hinzugekommen: Tanglewood, Tie-Break, Wrath of Gwendor und die englische Version von Wizzy's Quest. Die ADF-Version von Wikinger 2 wurde repariert.

Dazu kommen HD-Versionen der folgenden Titel:
F/A 18 Interceptor HD, Lethal Xcess HD, und Sword of Sodan HD. Die meisten dieser HD-Versionen benötigen eine installierte Version von WHDLoad.

Der Bereich Scans of Amiga games wurde mit Advanced Destroyer Simulation, Cosmo Ranger, Outrun, Peter Beardsley's Internat. Football, Pyramax, Quartz, Raider, Renaissance, Revelation, S.E.U.C.K., Space Gun, Speed Ball, Tie-Break, Titan, Treasure Trap, Triango, Turrican, UN Squadron, Way of the little Dragon und XCopy stark erweitert.

Neben den Grafiken, sind auch einige neue Musikstücke hinzugekommen. Die Amigaspiele-Datenbank erhielt 280 neue Einträge. (sd)

[Meldung: 10. Okt. 2000, 07:29] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.