amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
12.Okt.2000
Eternity per eMail


Jede Menge Eternity News
Bei Eternity verändert sich manches, doch in der Hauptsache bleibt alles gleich: Eternity ist und bleibt Amiga-Händler, Amiga-Publisher und Distributor von Amiga-Hard- und Software.

Diese Neuerung ist an Wichtigkeit kaum zu übertreffen:

Die URL hat sich geändert!
http://www.eternity-computer.de ist ab sofort die neue Eternity-Onlineheimat, bitte ändern Sie ihre Bookmarks! An dieser Stelle vielen Dank an Marc Albrecht, der die Eternityseiten mehrere Jahre kostenlos hostete.

Damit sich die Amigagemeinde etwas schneller an diese neue URL gewöhnt, haben wir eine neue unserer beliebten Sonderaktionen eingeläutet:
Bei Bestellungen innerhalb der nächsten 2 Wochen gibt es für alle bereits im Jahr 2000 getätigten Bestellungen des Kunden je 1 DM Rabatt. Hiermit wollen wir unseren vielen treuen Kunden einen ganz besonderen Bonus zukommen lassen.

EAsys! Servicepack 3
Zu dem von Eternity vertriebenen Systemenhancer EAsys! ist das 3. Servicepack erschienen, in dem viele kleine Bugs ausgemerzt wurden und eine automatische Icon-Generierung für Bilder implementiert wurde. Wer die restlichen neuen Features kennenlernen will, sollte es sich schnell besorgen.

MASplayer
Der MASplayer, dessen Vertrieb wir Anfang des Monats übernommen haben, erfreut sich bereits guter Verkaufszahlen. Erfreulicherweise sind unsere Kunden nicht stumm, daher haben wir einige Anregungen bekommen, welche weiteren Nutzungsmöglichkeiten der MASplayer bieten könnte:
  • MPEG-Movie-Player könnten die Soundausgabe komplett an den MAS übergeben und den Prozessor hierdurch fast komplett der Movie-Darstellung überlassen.
  • Internettelefonie könnte auch mit dem Amiga in annehmbarer Geschwindigkeit und Qualität stattfinden.
  • Internet-Radio via MASplayer ist bereits in Vorbereitung
Interessierte Autoren von Software können sich per Email an eternity@pride.de bei uns melden, wir unterstützen Entwickler tatkräftig.

Freier Mitarbeiter gesucht
Eternity Hard- & Software sucht einen freien Mitarbeiter, der sich eigenständig um Projektkoordination im Rahmen der Eternityaktivitäten kümmert. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil. Interessenten melden sich bitte bei eternity@pride.de. (ps)

[Meldung: 12. Okt. 2000, 03:22] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.