amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
03.Dez.2000
Czech Amiga News


Soundkarte 'Martina'
Michal Kluczewski hat mit Einverständnis des Entwicklers Informationen zur neuen Soundkarte 'Martina' veröffentlicht. Diese Karte soll noch dieses Jahr zunächst für den Uhrenport des A1200 und später zusätzlich für ZorroII (Amiga 3000/4000) erscheinen. Sie bietet jeweils zwei 16-Bit Kanäle für die Ein- und Ausgabe mit maximal 96kHz und einen Erweiterungsport, der für einen MPEG-Decoder genutzt werden kann. Die Website zur Karte soll demnächst online gehen.

Spezifikation:
  • Eingabe: 2 Kanäle mit 16-Bit, maximal 96 kHz.
  • Ausgabe: 2 Kanäle mit 16-Bit, maximal 96 kHz.
  • Voll duplex.
  • FIFO 512 b.
  • Soundmischer, z.B. von Paula und CD-ROM.
  • Erweiterungsport. Dieser ermöglicht eine MPEG-Decoder-Erweiterung (MP3, MPEG-1 in der Uhrenport-Version), die sich in der Testphase befindet.
  • card in clock port version block of this port.
  • Die Karte wird mit AHI-Treibern ausgeliefert werden. Diese übernehmen die Funktion des audio.devices.
  • Der MPEG-Decoder wird library kompatible zur mpega.library sein.
  • version under ROM stand (it doesn't dash with BVision and FastATA) will be 24 bits (making possible trouble-free decoding MPEG) and full compatible with A4000 (and probably with A3000).
Kontakt:
(sd)

[Meldung: 03. Dez. 2000, 05:53] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.