amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
10.Dez.2000
Thomas Wenzel im ANF


Neue Public Beta von AmigaAMP
Pünktlich zum Ende der WoA'2000 gibt es eine neue Version von AmigaAMP. Ursprünglich hatte Thomas Wenzel geplant, in diesen Tagen die entgültige Version 2.8 zu veröffentlichen. Es gibt jedoch zwei wichtige Features, die er nicht auf spätere Veröffentlichungen verschieben wollte:

MAS-Player Support
Der MAS-Player ist ein externer MPEG-Audio-Decoder für den Parallelport, der an ALLEN Amigas betrieben werden kann. Die Unterstützung in AmigaAMP geschieht über ein neuartiges Treibersystem, welches Paul Qureshi zusammen mit Dirk Conrad und Thomas Wenzel entwickelt hat. Mit der Kombination aus AmigaAMP und MAS-Player ist es möglich, MP3-Dateien in voller Qualität selbst auf 68030 Amigas abzuspielen. Von Dirk selbst gibt es noch eine spezielle, hochoptimierte Software, die das Abspielen von MP3 selbst auf 68000 ermöglicht. Vertrieben wird der MAS-Player von Eternity (Martin Wolf).

Shoutcast Streaming
Shoutcast ist ein Protokoll zur Live Übertragung von Radiosendungen über das Internet. Ab der heute veröffentlichten Version benötigt AmigaAMP zum Empfang solcher Sendungen kein externes Programm mehr. Das nötige Protokoll ist direkt integriert.

Die beiden genannten Features befinden sich noch in der Entwicklung und laufen noch nicht 100%ig stabil. Für einen ersten Eindruck reicht es jedoch allemal. Die neue AmigaAMP Version ist von www.amigaamp.de herunterladbar.

Download: AmigaAMP28b9.lha (573K) (sd)

[Meldung: 10. Dez. 2000, 10:01] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.