amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
28.Dez.2000
Tobias Abt per eMail


Picasso96 Treiber für den Mediator
Falls genügend Nachfrage nach Picasso96 Treibern für den Mediator besteht, sich also etwa 300 Benutzer registrieren (bei Registration Verwendungszweck Mediator angeben), werden wir uns zur Not aus eigenen Mitteln ein komplettes Entwicklungs- und Testsystem kaufen und dann eigene Treiber für diverse PCI-Grafikkarten erstellen. Diese Treiber werden dann auch in der von uns gewohnten Qualität sein.

Elbox hat uns gegenüber jedoch erwähnt, dass sie schon für andere Treiberentwicklung (CGX) zwei Systeme nach Deutschland geliefert hätten. Es wäre eigentlich in ihrem Sinne, uns davon eines zur Verfügung zu stellen. UPS mit der Zustellung zu beauftragen kann nicht die Welt kosten...

Ein weiteres Problem wäre dann noch der Zugriff auf das API der pci.library des Mediatorsystems. Elbox gibt dieses nur gegen NDA heraus, obwohl sie sich selbst an solche Feinheiten nicht gebunden fühlen, siehe ihren nicht authorisierten Voodoo3-P96-Treiber...
Wenn sie uns dieses verweigern sollten, stellt das natürlich ein gewisses Problem dar, was zu leichten Verzögerungen führen könnte.

Nachtrag 29.12.2000:
Tobias Abt per eMail:
Uns wurde nachträglich mitgeteilt, dass das Entwicklungssystem, welches dem CGX-Team zur Verfügung gestellt wurde, über Vesalia ausgeliefert wurde, aber von Elbox finanziert war. (ps)

[Meldung: 28. Dez. 2000, 19:06] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.