amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
22.Jan.2001
Ignatios Souvatzis per eMail


ISDN wurde in NetBSD/Amiga integriert
Die Zorro-Bus - Anbindung für den Siemens-Chipsatztreiber (isic) wurde in NetBSD-current integriert. Damit wurde die Integration von isdn4bsd in NetBSD abgeschlossen.

Dieses Subsystem kann zurzeit mit DSS1 ("Euro-ISDN") - Vermittlungsstellen kommunizieren, wobei Treiber für viele PCI, PCMCIA, ISA, ISAPNP und nun Zorro-Bus - ISDN-Karten verfügbar sind.

Zurzeit sind Treiber für folgende Zorro-Bus-Karten vorhanden: ISDN Master, ISDN Master II, ISDN Blaster. An einem Treiber für die ISDN Surfer sowie dem Test von PCMCIA-Karten im A1200 wird gearbeitet.

Eine Beispielkonfigurationsdatei ist

/usr/src/sys/arch/amiga/conf/ISDN

welches die GENERIC-Konfiguration einbindet und das ISDN-Subsystem hinzufügt. Sie können Ihre eigenen Konfigurationsdateien entsprechend verwenden, oder den unteren Teil der Datei an Ihre Konfigurationsdatei anhängen.

Dieses ISDN-Subsystem wird in der Release NetBSD-1.6 verfügbar werden. Wir ermutigen Sie, es mit NetBSD-current auf ihren Testmaschinen zu testen. Nähere Konfigurationshinweise finden Sie unter hier und in den mitgelieferten Manual Pages für isdnd und isdnd.rc.

Produktionsmaschinen sollten weiterhin NetBSD-1.5 verwenden, ggfs. in Verbindung mit isdn4bsd-00.96.00_BETA, zu finden unter http://www.freebsd-support.de/i4b/. (ps)

[Meldung: 22. Jan. 2001, 13:20] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.