amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
12.Mär.2001
Christoph Meier im ANF


AOL: Die Rückkehr der Emu-Zwitter
AOL User finden unter dem Kennwort "Spiele" einen Bericht über Emulatoren auf dem PC. Folgendes wird über den Amiga berichtet:

»Im Jahr 1987 nahm Commodore die nächste Kilobyte-Hürde und brachte nach dem eher erfolglosen C128 den Amiga auf den Markt. Der gängige Amiga 500 verfügte von Haus aus über den 68.000 Prozessor mit jeweils 512 Kilobyte Chip-Ram - eine Revolution. Dementsprechend gab es unzählige Spiele, wie zum Beispiel auch "Turrican".« (ps)

[Meldung: 12. Mär. 2001, 23:35] [Kommentare: 5 - 13. Mär. 2001, 13:24]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.