amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
31.Mai 2001
Olaf Köbnik per E-Mail


Amiga Arena: Sonderpreis für SoundFX
In Zusammenarbeit mit Stefan Kost ermöglicht die Amiga Arena einen Sonderpreis für SoundFX. Der Sonderpreis gilt für den Zeitraum vom 01.06.01 bis zum 01.08.01 für Bestellungen über die Amiga Arena.

SoundFX ist ein Editor für digitalisierte Audiodaten (Samples). SoundFX ist modular aufgebaut und besitzt eine komfortable grafische Benutzeroberfläche.

Mit SoundFX lassen sich Samples mit digitalen Effekten (welche einzigartig auf dem Amiga sind) versehen und nachbearbeiten. Nachfolgend eine Liste mit einigen Features:
  • Mehr als 50 Effekte, mit vielen Parametern und vielfältigen Möglichkeiten, sie zu modulieren
  • SoundSynthese (AM, FM, ...)
  • 3D-Cube-Parametermodulation (Mix, Equalize)
  • Effekte: z.B. Hall, Echo, Delay, Chorus/Phaser, Morph, Pitchshift
  • Operationen: z.B. Resample, ZeroPass (FadeIn/FadeOut), Middle, Plify, Mix, DeCrackle, ConvertChannels
  • 2D/3D-Spektrumanalyse
  • Sehr gute resonanzfähige Filter und Booster
  • Arbeitet in Mono, Stereo und Quadro
  • Sampledaten werden in 16 Bit im Speicher und auf der Festplatte gehalten
  • AHI-Player (für Soundkartenbesitzer)
  • Systemkonform programmiert (getestet mit Cyberguard, Wipeout und Blowup)
Weitere Informationen finden Sie bei SonicPulse. (ps)

[Meldung: 31. Mai 2001, 22:51] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.