amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
18.Jun.2001
Marvin Droogsma (E-Mail)


Veranstaltung: iBox auf Benelux Amiga Show (Update)
Wie bereits angekündigt, findet am 23. Juni 2001 in Rotterdam die Benelux Amiga Show in Verbindung mit einer LAN-Party statt, die von dem holländischen Printmagazin ´Amiga Scene´ und dem Händler ´Computer City´ organisiert werden.

iBox Neben den bereits erwähnten Highlights und VIPS wird auch die iBox vorgestellt.

Die iBox ist ein Spezialtower (siehe Bild), worin neben üblicher PC-Hardware ein Amiga-Mainboard steckt, ein Modem und weitere Hardwareteile. (Korrektur, keine PC-Hardware, siehe Nachtrag). Mittels Spezialsoftware kann man beispielsweise Scala/Mediapoint oder Ähnliches ansteuern und updaten. Die iBox macht, was der Amiga gut kann: Abspielen ohne Ende. Mit der PC-Software kann jeder alle Möglichkeiten, die es auf dem Digitalgebiet gibt, nutzen (Digitalkameras, Webcams u.s.w.).

Genutzt wird dieses Konzept schon von vielen Kunden, z.B. in Sportkantinen und Touristen-Informationszentren. Das Konzept sieht vor, dass auf Knopfdruck Hunderte von iBoxes aktualisiert werden können. Das kann sogar per WAP-Handy initialisiert werden. Ein Beispiel für eine ideale Zusammenarbeit von Amiga und PC.

Das Konzept und die iBox wurde von den holländischen Firmen www.oto-foto.nl und www.digitalconsult.nl entwickelt.

Korrektur 19.06.2001:
Ich habe Marvin in einem Punkt bei der Beschreibung der iBox (Info-Box) missverstanden: Es befindet sich entgegen der Beschreibung im dritten Absatz keine PC-Hardware in der Box. Es ist vielmehr so, dass die Kunden auf ihrem handelsüblichen PC die Infoseiten entwerfen, und die Seiten dann durch einen ´Translator´ in Amigasprache übersetzt werden und somit in der Box mit Amiga-Hardware zum Einsatz kommen können.

Per Handy kann man einen Text zum Amiga schicken, der dann durch voreingestellten Hintergrund, Logo und Animation auf die gewünschte Weise präsentiert wird. (ps)

[Meldung: 18. Jun. 2001, 20:58] [Kommentare: 13 - 19. Jun. 2001, 18:45]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.