amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
06.Aug.2001
Michael Asse (ANF)


Projekt: AmigaFFE Status
Hiermit möchte ich ein kleines Status-Update zum AmigaFFE-Projekt mitteilen. Da die Veröffentlichung der Sourcecodes für Frontier-First Encounters noch eine Weile dauern kann (Zitat:"..when it's done."), würde ich gerne ein kleines Nebenprojekt vorschlagen, welches auch mit dem Thema Elite zu tun hat.

Eventuell ist einigen das Spiel "Elite-The New Kind" bekannt. Dabei handelt es sich um eine Elite-Version, welche grafisch ein wenig moderner aussieht als z.B. die alte Amigaversion. Es wird entwickelt für Windows mithilfe der Allegro-library (welche auch in der neuen Version von First Encounters zum Einsatz kommt). Nun meine Frage: Gäbe es Interesse an einem Port dieses Spiels (sozusagen als Übung :-)?

Desweiteren habe ich eine Mail mit der Info bekommen, dass Alive Mediasoft bereits eine lauffähige Version von First Encounters hatten, welche nur noch nicht fertig gestellt war. Hätte vielleicht jemand Kontaktadressen (Post, EMail) zu Ex-Mitarbeitern von Alive, so dass ich mal anfragen könnte, ob wir die Version vollenden dürften?

Weiteres:
Die IST-Analyse wird vorraussichtlich in zwei Teile geteilt werden:
  1. Eine technische Informationsliste rund um das Spiel (Tastaturbelegung, Engine, etc.)
  2. Eine Do's und Don'ts Liste, in der alles drinsteht, was wir dürfen, und was nicht bzgl. des Ports.
Außerdem werde ich demnächst einige Impressionen wie z.B. Bilder auf die Seite stellen, damit man einen Eindruck vom Spiel bekommt. Auch der Soundtrack wird als MIDI-Version (eventuell auch als MP2) bald zur Verfügung stehen.

Für alle, die vom AmigaFFE-Projekt noch nichts gehört haben: Das AmigaFFE-Projekt ist ein Projekt, welches sich zum Ziel gesetzt hat, das Spiel Frontier First Encounters, dem Nachfolger von Frontier Elite II, auf den Amiga zu portieren.

Dabei handelt es sich um ein "Everyone's Invited"-Projekt, in welchem jeder seinen Beitrag leisten kann, ob jetzt als Programmierer oder einfach nur als Dokumentationsschreiber, etc. Genaueres gibt es immer in unregelmäßigen Abständen auf der AmigaFFE-Homepage (siehe Titellink). (ps)

[Meldung: 06. Aug. 2001, 22:36] [Kommentare: 3 - 08. Aug. 2001, 02:42]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.