amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
24.Aug.2001
Alexander Klauke (ANF)


IFA: Allrounder: Sharp Personal Mobile Tool SL-5000
»Zur IFA 2001 stellt das japanische Unternehmen Sharp seinen neuen, westentaschengroßen Personal Mobile Tool SL-5000 vor. Wichtigste Tools des kleinen Allrounders sind Web Browser, Mobil-Telefon, E-Mail und ein MP3-Player. Die flotte Erledigung aller geschäftlichen Aufgaben gewährleisten der 206 MHz Intel StrongARM Prozessor, 32 MB SDRAM Speicher sowie das Betriebssystem Linux OS (Kernel 2.4). Der Benutzer ist nicht gezwungen, auf die oft ungewohnte Display-Tatatur zurückzugreifen, da sich unter der herausziehbaren Bedienungsfront eine QWERTZ-Tastatur befindet. Die Nutzungsdauer des Gerätes ist im Grunde genommen zeitlich nicht eingeschränkt, die verschiedenen Akkus können separat wieder aufgeladen werden. Das SL-5000 besitzt durch seine Steckkarten-Plätze für SD- beziehungsweise Multimedia-Karten und Compact Flash Speicherkarten einige Erweiterungsmöglichkeiten. Sogar ein Videokamera-Modul kann angeschlossen werden. Der Personal Mobile Tool ist jedoch nicht nur für geschäftliche Zwecke ausgelegt: Die Kooperation mit Amiga Inc. und dessen breiter Spielpalette macht ihn zu einem kleinen Spiele-Computer. Das Gerät soll ab Dezember im Handel erhältlich sein.« (ps)

[Meldung: 24. Aug. 2001, 23:59] [Kommentare: 14 - 26. Aug. 2001, 13:48]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.