amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
26.Aug.2001
amiga.org


A500: Viper 530 Relaunch Project
Das 'Viper 530 Relaunch Project' ist eine Initiative zur Neuproduktion der 'Viper 530' für den Amiga 500. Hierbei handelt es sich um eine Erweiterung für den CPU-Sockel des A500, die folgendes bietet: CPU 68030 (50MHz), Steckplatz für die FPU 68882 (50MHz), eine SCSI-2-Schnittstelle, 3 IDE-Ports (1x2,5", 2x3,5"), bis zu 128MB RAM (72 Pin SIMM) und Kickstart 2.04.

Gestartet wurde die Initiative von Pablo Esteban Castineria. Er hat per E-Mail bei DCE gefragt, ob DCE die Karte neu produzieren würde und die Antwort erhalten, dass DCE dies tun würde, wenn genug Leute Interesse an der Karte haben. Oliver Day hat daraufhin obige Website eingerichtet, die über die Karte und das Projekt informiert.

Per E-Mail (me@viper530@cdtv.org.uk) kann man sich in die dortige Liste der Interessenten eintragen. Ein Kaufzwang ist damit nicht verbunden. Es geht erstmal nur darum festzustellen, wieviel Leute Interesse an der Karte haben. Der Preis wird von der Produktionszahl abhängen. Die Initiatoren rechnen mit £180. (sd)

[Meldung: 26. Aug. 2001, 14:11] [Kommentare: 18 - 31. Aug. 2001, 17:46]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.