amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
29.Sep.2001
programmed-excellence.de


Ahnenforschungsprogramm für Amiga in Arbeit
Sven Dröge arbeitet an einem Ahnenforschungsprogramm für den Amiga. Die Idee zu dem Programm kam auf, als Sven seinen Schwiegervater bei Nachforschungen über dessen Familie beobachtete. Dieser gab Personendaten in eine Software auf dem PC ein. Die PC-Software besitzt eine Exportfunktion in das GEDCOM-Format, dem Standard-Datenaustauschformat für Stammbaumdaten. Sven Dröge bat seinen Schwiegervater, ihm solch eine Datei anzulegen, und er besorgte sich Informationen über dieses Format im Internet.

Da weitere Nachforschungen ergaben, dass es eine solche Software auf dem Amiga nicht gibt, war der Entschluss gefasst, selbst ein Ahnenforschungsprogramm zu programmieren. ´Dynastie´ wurde geboren und der Plan ist, aus Dynastie DAS Ahnenforschungsprogramm für den AMIGA zu machen. Welche Features bis jetzt realisiert bzw. geplant sind, können Sie unter dem Titellink nachlesen. (ps)

[Meldung: 29. Sep. 2001, 14:03] [Kommentare: 10 - 05. Okt. 2001, 13:52]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.