amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
26.Okt.2001
Andreas C. Schmidt (ANF)


Privater G-REX 4000D Performance-Tests von Andreas C. Schmidt
Letzte Woche habe ich in einem der Kommentar-Threads versprochen, Real-World Tests auf meiner G-REX 4000D durchzuführen. Nachdem ich meine G-REX samt Voodoo3-3000 seit vorgestern im Einsatz habe, stehen die Ergebnisse unter oben angegebener Adresse zur Vefügung.

Amidogs AMP läuft leider mit der G-REX-Voodoo Kombination nicht, und stürzt auch gerne beim Aufruf ab. Eine 100 MBit Netzwerkkarte habe ich leider noch nicht, da die Treiber noch fehlen. Sobald die Treiber verfügbar sind, reiche ich diesen Test nach.

Ein kurzes Wort zu den diversen 3D-Spielen: Heretic und Shogo laufen hervorragend, Wipeout läuft (bei mir) nur noch auf der Workbench, und bei glQuake ist die Statusleiste verunstaltet und nicht mehr lesbar. Die eigentliche 3D-Grafik bei glQuake ist davon aber nicht betroffen.

Noch ein Aufruf an alle Mediator-User: Ich würde *SEHR GERNE* meine Tests auf der leistungsstärksten Mediatorumgebung (603e-240, Voodoo3-3000) sehen! Mit Hilfe meiner Testangaben sollte es problemlos möglich sein, diese selbst auszuführen (vom Ethernet-Test mal abgesehen).
(ps)

[Meldung: 26. Okt. 2001, 13:46] [Kommentare: 35 - 28. Okt. 2001, 21:27]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.