amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
04.Jan.2002
Dennis Lohr (E-Mail)


Psyria: Defender of the Crown Titelmelodie für das Handy
Dennis Lohr von Psyria hat von Jim Cuomo die Erlaubnis bekommen, die Titelmelodie von Defender of the Crown für das Handy umzusetzen. Jeder, der ein Handy mit einem Noteneditor hat, kann sich jetzt die Melodie von Defender of the Crown eindrücken:

4C5, 8C.5, 16D5, 2C5, 4G5, 8G.5, 16A5, 2G5, 4F5, 4E5, 4D5, 4C5, 4E5, 8B.4, 16B4, 2B4, 4C5, 8C.5, 16D5, 2C5, 4G5, 8G.5, 16A5, 4G.5, 16F5, 16E5, 8F5, 8E5, 8D5, 8C5, 8F5, 8E5, 8D5, 8C5, 4E5, 8B.4, 16B4, 2B4, 4F5, 8F5, 8F5, 8G5, 8G5, 8A5, 8G5, 4C6, 8C.5, 16C5, 4C5

Die erste Zahl steht für die Notenart:
1= ganze
2= halbe
4= viertel
8= achtel
16= sechszehntel
32= zweiunddreißigstel

Der Buchstabe steht für den Notenton (ggf. langezogen mit einem "."). Die dritte Zahl steht für die Notenhöhe (Octave). In der Regel ist man automatisch beim Start des Editors in Ocatve 5.

Die Geschwindigkeit für das Stück sollte vom Benutzer selbst festgelegt werden, da jeder Handytyp das Tempo anderes variert. Für ein Siemens-Handy wäre die optimale Geschwindigkeit beispielsweise "03". (ps)

[Meldung: 04. Jan. 2002, 17:34] [Kommentare: 6 - 06. Jan. 2002, 14:14]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]

< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.