amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
15.Jan.2002
Sebastian Beloch (ANF)


Erste ScummVM-Version (für 68k-Prozessoren & AGA) erschienen
Im Aminet wurde vor Kurzem die erste Beta-Version des Amiga-Ports vom LucasArts ScummVM System veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um ein kleines Programm, dass die Datenfiles der alten LucasArts Classic-Adventures interpretiert und auf dem Amiga benutzbar macht. Nun können die PC-Versionen von "Monkey Island 2", "Indiana Jones - And The Fate Of Atlantis" erstmals auf dem Amiga in 256 Farben und neuerdings auch "Day Of The Tentacle" sowie "Sam & Max - Hit The Road" gespielt werden.

Das ScummVM-System läuft auf AGA- und RTG-Systemen. Die erste Beta-Version bietet noch keine Sound-Unterstützung, was aber in naher Zukunft mit dem nächsten Update behoben wird. Vorraussetzungen für das ScummVM-System sind natürlich ein Amiga mit mindestens 68020 Prozessor, eine Festplatte und die Original-PC-Version der Spiele, sowie BlazeWCP (nur für AGA) und die Ixemul.library.

Download: ScummVM_AGA.lha - ScummVM_AGA.readme
(ps)

[Meldung: 15. Jan. 2002, 21:38] [Kommentare: 11 - 18. Jan. 2002, 03:49]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.