amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
15.Jan.2002
Andreas Falkenhahn (E-Mail)


CD32-Emulator für Windows: Akiko emuliert MPEG Modul
Der CD32-Emulator für Windows Akiko von Airsoft Softwair kann jetzt auch das MPEG-Modul vom CD32 emulieren, und zwar in atemberaubender Geschwindigkeit und super Sound- und Bildqualität, da alle Rechenoperationen von der x86 CPU erledigt werden. Das zu implementieren war ein echtes Stück Arbeit, aber das Ergebnis ist einfach überwältigend. Endlich kann man die MPEG-Intros sehen, die dem Benutzer ohne MPEG-Modul einfach vorenthalten bleiben (z.B. bei Cannon Fodder). Und natürlich den Amiga CD32 Werbespot von Commodore mit dem verrückten Professor und seinem Assistenten. Ich habe mal schnell ein paar Screenshots gemacht und diese auf die Akiko-Produktseite gestellt.

Desweiteren hoffe ich, dass ich die MPEG-Modul-Emulation bereits in der nächsten Akiko-Version endgültig fertigstellen kann (allerdings nur in der Vollversion!). Eine weitere erfreuliche Nachricht ist, dass jetzt auch Microcosm mit Akiko läuft (man hat nicht gelebt, wenn man das nicht gesehen hat!). Die nächste Version von Akiko wird demnächst erscheinen und auf jeden Fall NV-Ram Emulation und echte Joypad-Emulation mit sich bringen. Wenn alles klappt, gibt es aber auch schon die MPEG-Modul-Emulation. Sie sollten also öfters mal vorbeischauen, denn der Winter ist alles andere als kalt! Ich möchte mich übrigens noch bei den vielen registrierten Benutzern für die tolle Unterstützung bedanken! Akiko wird durch Sie immer besser! (ps)

[Meldung: 15. Jan. 2002, 22:08] [Kommentare: 4 - 16. Jan. 2002, 12:07]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.