amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
22.Jan.2002
morphos-news.de


Logfile des Chats mit Salvador Fernandez Gomez von bplan (Update)
Gestern fand um 19.00 Uhr auf dem IRC-Kanal #AmigaFun ein Chat mit Salvador Fernandez Gomez von bplan statt, Jürgen 'Antibike' Lucas hat einen Mitschnitt der Diskussion veröffentlicht:

PEGASOS: Herzlich willkommen zum Chat !

tarbos: 1.) Are the Pegasos developer boards already shipping and is the enduser board still on track for a late march release?

tarbos: 2.) What is your distribution policy - will the boards be available directly from you or from the Amiga dealers - sometimes it seems to be hard for foreigners to get their Amiga hardware...

PEGASOS: Bplans Mainboards PEGASOS start shiping in two weeks.

PEGASOS: Normal distribution channels thru local dealers.

AmyTek: I need to know how much will cost a pegasos mainboard with morphos and when it will be sold

PEGASOS: The consumer version will be sold in march for about 650Euros for bare boards.

McGreg: will the Pegasos have a standard-graphicscards-driver (640x480 16color) for all Graphics-cards like PCs have (hope you know waht I mean) ?

PEGASOS: Sure, i know what you mean. As our board will be provided with an openfimware rom, this resolution is directly supported.

Logain: Which gfx-boards and USB devices will be supported *at release*? What kind of CPU-module will be included in the 650 EUR-package?

PEGASOS: Grafixcards with openfirmware rom will be supported as framebuffer devices by default. Accelerated drivers will be available thru CybergraphX.

LeoAdvance: What is the main target of MorphOS/Bplan ? (ie. Video ? etc...) and What is the long-term goal of bplan: will we ever see a real new Amiga-like computer produced by bplan with CUSTOM chips ('caipirinha'-like chips,... ?)

LeoAdvance: (copper rulez !)

Psyria: Can you tell me something about the onboard SoundChips of Pegasos ?

PEGASOS: Motorola/IBM PPC G3 cpus with 400MHz are planed for initial release.

OneOfNine: a) bekommen die Anwender zugriff aufs Flashrom, oder bekommen nur die Entwicker zugriff auf das Flashrom ... b) wie wird dieses Flashrom gegen Viren geschützt ?

Univers: Also habe ich es richtig verstanden,der Pegasos Rechner soll im März kommen? und kostet 650 Euro?...Wird OS4.0 auf Pegasos laufen?...Welche Software wird mit dem Computer ausgeliefert?......Wie ist denn jetzt das Verhältniss zu Hyperion und Amiga Inc im bezug auf Pegasos (kooperation)

PEGASOS: The main target is to release a powerfull hardware at a affordable price.

PEGASOS: AC97 Sound with sigmatel ST9766 including SPDIF out.

PEGASOS: Es gibt prinzipiel keinen Zugriff auf den Flash-ROM Inhalt.

PEGASOS: Erweiterungen können über nvram.rc gemäß Openfirmware Spezifikationen eingebunden werden.

PEGASOS: Hyperion Software hat sich als Entwickler bei uns registrieren lassen.

Velcro_SP: Sind Sie ueberrascht mit der Menge Interesse in Pegasos? Auch, wird bPlan beim Kermit Woodall's AmigaExpo (USA) in Maerz rapraesentiert?

PEGASOS: Nein, wir waren und sind davon überzeugt ein gutes Produkt zu haben :-)

Mnemonic: 1.Can I use my A4k-keyboard with the Pegasos (I like it much). 2. Support Morphos ATI Raedeon2(or other AGP-cards) 3.How fast is the 68k-Emu (in Mips please). 4.Can I play all my WarpUP and Warp3d Games under MorphOS.5 CAn Iperoder an Pegasos

PEGASOS: Wir haben uns derzeit noch nicht entschieden ob wir auf der Amiga Expo vertreten sein werden.

PEGASOS: A4K kbd can`t be used with the current hardware (but a adaptor can be provided by a 3th party

PEGASOS: Drivers for AGP cards (also ATI) will be available

PEGASOS: Warp3D is supported by MorphOS/Pegasos

AmiGR: well, how can a dealer apply to distribute Pegasos motherboards? A friend (pc&mac dealer) would like to. also, will the final machine need a fat16 partition to load the kernel? will the new g4/1.2 9and the even faster to be released in feb chips) work? it uses an 133mhz FSB and SDRAM.

PEGASOS: dealers can get in contact via e-mail (info@bplan-gmbh.de)

PEGASOS: current version of OF (openfirmware) will need a FAT16 or ISO (CDROM) partition for booting. Final release also supports FFS. FSB up to 133MHz is tested and working.

pka: What will be the fastest G4-CPU sold, when, and what will it cost? How far is Linux-support: are USB, UW-SCSI and 3d-Xfree working?

PEGASOS: fastest G4 sold is 867MHz. Retail price is not awailable yet. (Please keep visiting our web site). USB, UW-SCSI and 3d-XFree are fully supported

Banter: Do you think that production and sale of Pegasos will be profitable? E.g. Apple has announced a Mac with more powerful CPU than Pegasos for quite the same prize. Did You think about reducing prizes of Pegasos?

tRiOn: Greetings TBA

tRiOn: ups

PEGASOS: Pricing depends on CPU price. This meens that system price will go down with time.

tarbos: 1.) Any information regarding gfxcard drivers, e.g. the long expected Matrox ones or the "Nvidia possibility" that bplan mentioned at cologne and will you be cooperating with Bill Toner who is said to possess the Radeon documentation?

tarbos: 2.) Is it in bplan's interest to see OS4 running on Pegasos and will you make sure they get the neccessary help/docs to succeed?

tarbos: 3.) You mentioned _fast_ G3 and dual G4 modules at release (amigafuture interview) - does this mean bplan have actual plans for IBM "Sahara" G3 and/or Motorola "Apollo" G4? (my personal favourite would be MPC7440 at $169 chip price for a medium Pegasos system)

PEGASOS: A detail list of new drivers/features will be available at our website soon.

PEGASOS: Boards are shiped with MorphOS. 3th party OS are user installable (again OF)

PEGASOS: Fast means 1,3GHz.

Batmam: Pegasos: 1.Is LinuxPPC comparable to X86Linux, or does it have drawbacks?

Batmam: I.e., I read something like "significantly less support" in a magazine review (c't).

Batmam: 2.Is there a distribution for LinuxPPC already?

PEGASOS: Linux PPC is the actual release version.

Logain: 1. could you specify the PSU-requirements? 2. will the base CPU-module need active cooling? 3. will you offer trade-ins for faster CPUs when available or leave the buyer with a total useless (and slow) G3-400 module?

PEGASOS: LinuxPPC distribution is available from "yellow dog Linux"

PEGASOS: Active cooling for base cpus will not be needed.

PEGASOS: Tradeins are thru bplan not available.

scuz: (1) quote: "<PEGASOS> Bplans Mainboards PEGASOS start shiping[sic] in two weeks." ... "in two weeks" used to be a popular synonym for "never" in the post-mortem Amiga world. Is this going to be different in the case at hand?

scuz: (2) quote: "<PEGASOS> The main target is to release a powerfull[sic] hardware at a[sic] affordable price." - how is this statement compatible with the 635 EUR price estimate?

PEGASOS: The meaning of bplan two weeks is 14 days :-) 650 is an affordable price.

Zefram: 1:Will there be some drivers for PCI soundboards, for people who needs a SP/Dif INPUT ?

Zefram: 2:Will you support graphics cards with two monitor ouputs ?

PEGASOS: For more information about microserver you need an NDA.

Zefram: 3:the release date was for March/April and now it's for February ?

Zefram: Please don't tell us what we want to hear but the truth, thanks

PEGASOS: 3rd party will provide also special drivers for new soundcards.

PEGASOS: Bitte weitere Fragen. Please more questions. Por favor mas preguntas. :-)

Xemos: Could we make work the next version of morph-os on old powerup hardware (blizzardppc&cyberstormppc) ? if yes when ?

PEGASOS: Yes, MorphOS will be supported on PowerUP hardware. Please visit also morphos.de for updates.

MADzger: Wie sieht es aus mit der kompatibiliät älterer Software/Spiele, welche für 68k Rechner programmiert wurde? Wie sieht es aus mit Software, welche auf die Customschips (ECS, AGA, Paula...) zugreift?

PEGASOS: Software, die Amiga (r)(tm)(oder wie auch immer) Chipsätze benötigt wird NICHT laufen. Diese Software kann nur innerhalb eines UAE ausgeführt werden.

bastiw: ah!

bastiw: 1) how much power does the pegasos equipped with the slowest processor consume? 2) in which range of temperature ist the pegasos usable?

bastiw: 3) to which extent can you bend a pegasos board? 4) you don't believe that we believe in a release-version of pegasos, do you?

bastiw: 5) can one use old ide-cables from a pc? :) 6) "ATA100 - with up to 4 devices" do i get 4 devices with the pegasos? >:)

bastiw: 7) why do you use such a buggy irc-server for this? 8) why is this chat so slow? are you typing on a 5x5km keyboard?

bastiw: bye, bye spacken!

PEGASOS: 1) aprox. 12Watts 2)commercial range

Univers: PEGASOS:Folgende Fragen wurden mir nicht beantwortet:Welche Software wird mit dem Pegasos ausgeliefert.....Was ist mit OS4.0 auf Pegasos........Was ist mit der zusammenarbeit mit AmigaInc?...Und wie sieht es mit Software für die Zukunft aus??..Auf gute PPC-Software mußten wir auch lange warten,bringt uns nichts der Su

Univers: per Rechner ohne Software!...Bitte um Antwort auf meine Fragen...DANKE!........

PEGASOS: 5) yes

Stefan1200: PEGASOS: Please ignore question 7-8 from bastiw

PEGASOS: Pegasos wird immer mit MorphOS ausgeliefert. Als Anwendersoftware können a)Amiga b)PowerUP und c) WarpOS Programme eingesetzt werden.

Stefan1200: bastiw: This Server isn't buggy...I think you use the wrong client ;) *fg*

PEGASOS: Wir sind ein Systemhersteller (Pegasos/MorphOS). Fragen zu Software von Drittanbieteren (z.B. OS4.0) sollten an diese gerichtet werden

Hans: Hi! 1) When will the developer machines ship? 2) When will the final version ship? 3) how much for the dev machine? 4) how much for the final machine? 5) what do I need to be able to buy boards from you? 6) will you support third party developers? 7) what about the USB interface? Do you work together with VMC to get a compatible solution (both of you)? 8) How far are you with your TCP/IP stack 9) three good reasons why I should use MorphOS in

Hans: 8) I mean USB stack, not TCP/IP stack.

Hans: (typo correction :)

Hans: thanks trion!

PEGASOS: 1) Shipment start within next 14 days 2) End user systems are available at end of 1Q2002 3) 650 EUR 4) same 5) Company registration 6) YES 7) USB is working, there are currently no talkings with VMC 8) working 9)You only need one : IT WORKS

AmiGR: 1) Do you plan to produce ZIF cards yourselves? The fastest PPC chip on sale right now is 1.2 and 1.3, 1.6 and 1.9 chips will be on sale soon, while ZIF modules by third parties like sonnet are still useing very old and slow chips. 2) Would it be able to run Darwin (or even macosx) on the board with some hacking? 4) does the manufacturer of the chipset you're using plan to make DDR versions of the chipset? this would give your boards a HUGE boost

AmiGR: est of the os+progs in another

AmiGR: or os+emul on one

AmiGR: and progs on another

PEGASOS: ZIF cards are not used for production versions. Pegasos will run Net/Free BSD. DDR version of our chipset are not planed for release this year

McGreg: Wird der Pegasos auch G5 unterstützen und wenn ja, wird es dann auch DDR RAM unterstützen ?

PEGASOS: Da wir noch keine G5 Muster haben : Theoretisch ja.

DunkleSeele: wie soll der pegasos vertrieben werden?

DunkleSeele: kann man ihn irgendwo erst mal sehen bevor man ihn kauft?

DunkleSeele: was kann ich noch für betriebsysteme auf ihm nutzen

DunkleSeele: seit ihr dieses jahr auf der cebit?

PEGASOS: Der Vertrieb findet über den Fachhandel statt. Dort werden auch Testsysteme stehen (natürlich nur wenn der Händler es will)

PEGASOS: MorphOS/LINUX/NetBSD

Psyria: Ich habe nochmal eine Frage zum Soundsystem von Pegasos.

Psyria: Wie wir bestimmt alle wissen, ist der "classic" Amiga auch

Psyria: für seine Musikalischen Leistungen bekannt.

Psyria: Wie besteht das interesse mit Programmieren von Musikprogrammen

Psyria: in kontakt zu treten und ggf. das ein oder andere Programm

Psyria: auf Pegasos"power" anzugleichen ?

PEGASOS: Händlerliste (zum Anklicken) in Kürze auf unserer Website (incl. ob Demosystem verfügbar)

PEGASOS: Entwickleranfragen, speziell im Bereich Audio sind willkommen!

obw: 1) Are there any efforts to standardize a PCI API in Amiga-compatible environments by means of a standard lib or a wrapper lib (e.g. like Henning Schmiedehausen made a socket.library emu for bsdsocket.library systems), so that the same driver may work source (by recompiling) or even binary compatible (via JIT) on

obw: Elbox, Pegasos, Amithlon etc.?

obw: 2) Is AROS ported to the Pegasos board? ;-)

PEGASOS: PCI is abstracted with cybpci.library running with Cyberstrom/Blizzard and Pegasos. Driver running with a Cyberstorm/Blizzard are binary compatible with Pegasos.

PEGASOS: Die Pegasos Hardware unterstützt z.Z. nur FreeBSD

Bernd22: Wird es ein Flashrom geben

PEGASOS: Ja

Bernd22: Wenn ja, wieviel MB hat es?

PEGASOS: 512k

Bernd22: Also kann ich das betriebssyste mnicht vom ROM Starten?

Bernd22: Wird AGP 2x oder 4x drauf sein?

PEGASOS: ROM Filesysteme können über Flashdisks zum Booten verwendet werden

PEGASOS: AGP2x

cybin: werden noch teile der workbench(r) fuer die installation benoetigt oder gibt es bei MOS 1.0 eine neue oberflaeche ? wenn noch teile benoetigt werden, wie geht die installation vonstatten ?

PEGASOS: MorphOS verfügt über eine Shell. Die GUI ist z.Z die Workbench, eine Installation erfolgt über die Amiga CDs

PEGASOS: wenn gewünscht

AmyTek: 1) will Morphos run ppc.library (Cyberstorm & Blizzard PPC) applications? If yes can ppc, warp os and 68k applications run at the same time?

PEGASOS: YES,YES

AmyTek: 2) who I have to contact to make some question like these?

AmyTek: 3) who I have to contact to know something about my registration for a developer machine?

PEGASOS: any future question to sf@bplan-gmbh.de

vision: Hola, Salva: Soy Juan, nos conocimos de Phase5 cuando me ayudaste a reparar la aceleradora, me alegra que sigas trabajando en Amiga

Stefan1200: vision: STOP

Stefan1200: vision: only english or german!!!

vision: ok

Stefan1200: PEGASOS: Ignore the question!

vision: Hello Salva, Im vision, the spanish designer of the amiga 1.2000 (it can be viewed at geocities.com/amigavision_2000)Could you support some of the latest gaphic cards?

vision: wich models?

PEGASOS: Hola Juan ! Si, como puedes ver sigo ayudando a la comunidad Amigiana. Que tal estas ? Si quieres puedes preguntarme algo. Venga.

tRiOn: ? vision

vision: no

Stefan1200: help me... PEGASOS please answer in english or german!

vision: How will you sell this board as powerfull board for the future if its memory sockets will have no memory to attack in a few moths?

vision: I will traduce it if you like..

vision: sorry: I mean translate it

PEGASOS: Yes we will support some of the latest graphix cards.

vision: wich ones?

PEGASOS: SD-RAM will be available a lot of time.

vision: We will see, but this doesn´t seem to happen

vision: please tell us: wich graphic cards?

Stefan1200: vision: no more questions please

Stefan1200: vision: Please wait for answers

vision: will you support Tru-form, Texture&lighting?

Stefan1200: vision: When I write last, I mean last ;)

MrMarco: vision: sorry, but there are more users who have questions

PEGASOS: ALL cards providing a OF rom are supported! Please contact the card vendors for information about OF compliance.

BoingBack: Wie sieht sich PEGASOS zu AMIGA INC.? Als Konkurent oder als Ergänzung?

BoingBack: Ich persönlich hoffe, dass PEGASOS sich als Ergänzung sieht.Ansonsten würde sich der AMIGAMARKT wohl noch weiter aufsplitten.

Stefan1200: tRiOn: Ähm...ok...;)

BoingBack: P.S. : MorphOS ist meiner Meinung nach keine echte Alternative zum AmigaOS da es eher einer Emulation gleicht! AMIGA´S BOING BACK

PEGASOS: Wir sehen die Produkte von Amiga Inc. als Ergänzung unserer Hardware.

MADzger: Zum Thema Emulation: Für den "Amiga-Emulator" wird wohl AmigaUAE PPC zum einsatz kommen, oder? Wenn ich einen Mac Emulieren möchte, geht dieses, nehme ich an, über IFusion. Wie sieht es mit einer gescheiten PC emulation aus? An welche Adresse müssen sich Händler wenden?

PEGASOS: MorphOS ein eigenständiges OS.

MADzger: Das ist mir klar... Aber wie sieht es mit der möglichkeit aus, andere Systeme zu emulieren? Bsp: PC (Windows)

PEGASOS: Für alte Software muß ein UAE benutzt werden. Native (PPC) testen wir aktuell Bochs.

PEGASOS: Als PC Emulator

A3k: was bekommt man als Lieferumfang für die 650Euro? wie sieht es bei MorphOS mit TDSL aus ? und dann wünsche ich noch viel Glück und ich freue mich schon auf Pegasos! tolle Sache!!

PEGASOS: TDSL z.B. mit Miami (läuft hier gerade ;-))

AndreasM: PEGASOS: und der Lieferumfang?

PEGASOS: Lieferumfang ca 1 Meter 30 (um die Kiste gemessen).

PEGASOS: Zubehör gem. Produktbeschreibung im Web.

PEGASOS: OEM Versionen werden von den Händlern nach Kundenwunsch gebaut.

Oehmmes: MDW ?

tRiOn: MDW Ping timeout

Mnemonic: 1. Wieso hat das Pegasos nur 2 Slots für Speicher da ist es schwer die 2GB Auszunutzen die Möglich sind 2. DAs Pegasos hat viel ausgänge die ein Standard ATX Board nicht hat gibt es ein mitgelieferte Blende für normale ATX Tower?

PEGASOS: Bei 133MHz laufen nicht alle Module in 3 Sockel Maschinen. Für ATX Gehäuse wird ein Standard Blech mitgeliefert

MDW: 1) Is it true, that the port of OpenGL for MorphOS is being developed?If yes - when can we expect it. If not - will the StormMesa work on it?

MDW: 2) What about Prometheus support?

PEGASOS: OpenGL is under development. Prometheus as a hardware expansion is not supported by Pegasos (it needs Z3 slots).

Markus_P: 1. Will there be a 64Bit PCI-Slot in next generation of the board?

Markus_P: 2. How can i get some help in developing new hardwaredrivers?

Markus_P: 3. Are there well documentated developerkits for MorphOS?

PEGASOS: 1) A 64 bit PCI(x) version will not be available before Cebit2003. For drivers running inside the Amiga environement you can use the Reference Manual: Libraries and Devices. For SDKs please contact me directly under sf@bplan-gmbh.de

bastiw: please don't ignore 5/8 of the questions this time :)

bastiw: 1) how can one write / port an os the pegasos? are the docs open, do one have to sign a nda? is there sample sourcecode? 2) did you ask #amigager for their opinion? they are the most qualified people i know to see, if a product would be successful or not.

bastiw: 3) are you going to write anything to run windows32-executables? or how do you ensure a wide range of applications? 4) why is everything available in a short time on your website? can't you just answer? why does it take so long?

bastiw: 5) are you going to port WinUAE? it is the only useful software there could be for pegasos >:) 6) is there anything planned to extend morphos with free applications like it is with mac os x (itunes, idvd, iphoto...)?

bastiw: 7) are you going to sponsor a pegasos board to the kimpire, so you can attract more people?

AndreasM: PEGASOS: alsooo

AndreasM: 1) Gibt es irgendeine Zusammenarbeit von Hyperion, Amiga Inc mit bplan?

AndreasM: 2) Ist es möglich dass das MacOS auf Pegasos läuft=

Stefan1200: zu 1) Wenn ja, welche

Stefan1200: zu 2) Welche Versionen

AndreasM: 3) Wie schaut es mit der Treiber-Situation aus?

AndreasM: 4) Pegasos soll ja nicht nur im Amiga Maarkt vertrieben werden. WAs ist hier geplant? Linux-Markt usw. Wie wird er vermarktet (Werbung...)?

PEGASOS: 1) all needed docs are available from Openfirmware.org 2) ./. 3) NO 4./. 5)NO 6)yes 7)we will not sponsor hardware at any time

AndreasM: 5) Welche Software wird bei der Auslieferung von Pegasos dabei? Linux? OS 3.1 3.9? MacOS? Spiele?

AndreasM: 6) WElche Grafikkarten werden bis jetzt noch nicht unterstützt?

AndreasM: 7) Wird es auch ein "Pegasos Notebook" geben=

AndreasM: 8) Wie ist der genaue aktuelle Stand der Entwicklung. Erzähl doch mal etwas ausführlicher darüber? WElche Probleme gab es? Wie wurden sie gelöst? Welche gibt es noch?

PEGASOS: 1) Hyperion und Amiga sind Dritthersteller für uns. 2) Letzter Versuch: FreeBSD läuft ;-) 3)Mainboard Schnittstellen werden direkt unterstützt. Zubehör incl. Treiber werden von Drittfirmen kommen. 4)Das stimmt.

AndreasM: 5) Welche Software wird bei der Auslieferung von Pegasos dabei? Linux? OS 3.1 3.9? MacOS? Spiele?

AndreasM: 6) WElche Grafikkarten werden bis jetzt noch nicht unterstützt?

AndreasM: 7) Wird es auch ein "Pegasos Notebook" geben=

AndreasM: 8) Wie ist der genaue aktuelle Stand der Entwicklung. Erzähl doch mal etwas ausführlicher darüber? WElche Probleme gab es? Wie wurden sie gelöst? Welche gibt es noch?

PEGASOS: 5)Software: MorphOS (CD) und Linux/BSD (download)

PEGASOS: 6) Karten ohne OF Rom

AndreasM: Also wird kein AmigaOS, egal welche Version, beiliegen????

PEGASOS: 7) nein

PEGASOS: 8) Fertig

AndreasM: das heisst: ab wann kann man pegasos genau kaufen=

AndreasM: ?

PEGASOS: als Endanwender ab Ende 1Q2002 (März)

AmiGR: will you release zif cpu modules

AmiGR: ?

AmiGR: 2) when will you make the high end cpu modules?

AmiGR: and how much will they cost

AmiGR: (estimated)

PEGASOS: no, ZIF modules are for developer versions only

AndreasM: Die User die ihre Fragen nicht mehr stellen konnten bzw. weitere Fragen haben, können diese in unserem Forum verewigen: http://www.highantdev.de/amigafuture/viewtopic.php?topic=205&forum=1&8

Marcian: 1)In welcher Form wird bplan Werbung für Pegasos machen? 2)In welchen Computer-Magazinen sollen Anzeigen geschaltet werden? 3)Gibt es bereits eine fertige Werbeanzeige? 4)Was schätzt/hofft man, wie viele Boards man im ersten halben Jahr nach der Veröffentlichung verkaufen kann? 5)Wird eine Liste der Entwickler bzw. der Besteller des Entwicklerboards veröffentlicht?

PEGASOS: High end cpu modules are open end in pricing.

PEGASOS: 1) Printmedien 2)IX, Linux Magazin 3)Nein 4)Die Menge der ExAmiga Kunden wird unserer Einschätzung nach bei ca. 1.500-2000 liegen 5)Eingetragene Entwickler werden nur auf eigenen Wunsch genannt.

MrT: 1. Wie sieht es mit der direkten Nutzung von Treibern (ehemals G-Rex) aus, können die benutzt werden z.B. Terratec???

PEGASOS: JA

AR: 1) how much boards you have planned to produce for first time? 100? 1000? 10000? 2) how much boards alredy produced? 3) what you have planned to do if someone will port morphos to Apple's cheap ppc hardware?

MrT: 2. (wie 1.) PCI-Applicationen z.b. VIsionary, RadioX usw. Laufen die aus Pegasos?

PEGASOS: 1) as much as you can buy :-)

MrT: 3. Einige Spiele nutzen noch PAULA, gibt es eine Paula-Emulation für die Onboard-SK???

PEGASOS: 1a) production lots are 1k units each

PEGASOS: 2) 30 units of HW rev 0.1B

PEGASOS: 3) unclear question

PEGASOS: PCI Applikationen (cybppc.library) laufen (z.B. Visionary)

PEGASOS: Es gibt z.Z. KEINE Paula Emulation

zacman: 1) Was wird eine MorphOS Version fuer BlizzPPC/CybPPC kosten? 2) Kannst Du einige Grafikkarten nennen, fuer die es 3D native Treiber fuer MorphOS geben wird? werden diese dem system/morphos beiliegen? oder muss man sie extra dazukaufen?

PEGASOS: 1) Über eine Verkaufsversion für Cyberstorm/Blizzard gibt es noch keine Entscheidung. 2) Es werden immer noch (siehe weiter oben) alle Grafikkarten mit OF Rom unterstützt (Das Rom ist normalerweise bei der Karte dabei :-))

miksuh: 1. I don't think I have money to buy Pegasos until next autumm. So, will the MOS support Mediator + SharkPPC when and if it is released ?

miksuh: 2. Will there be somekind of developer CD available for MOS ?

miksuh: 3. If pegasos motherboard will cost about 650EUR, is there any idea how much lowend prebuilt system with CPU, gfx card

miksuh: 4. if there is some programmable chipsets in Pegasos motherboard which might get updated now and then, are those chips flashable or placed in socket ?

miksuh: 5. G4 is more than enough for me, I'm just curious :) But what about G5 and Pegasos? Is it possible to use it someday in the future (mayby cebit 2003)

PEGASOS: 1) NO 2) Yes 3) Complete Systems are around 1000EUR incl HD/DVD 4)No 5) CU Cebit 2003 ;-)

jb4k: hi kann ich ein blanko pegasos system mit meiner vorhandenen os39 cd installieren?

PEGASOS: JA

jb4k: gibt es schon vorbestellungen?

PEGASOS: JA

PEGASOS: (nicht für OS3.9)

jb4k: gibt es einen mindestzerkaufszahl um die kosten zu decjken?

PEGASOS: Ja, die ist aber schon lange erreicht.

tRiOn: jb4k: end?

jb4k: wie siehts mit public relations aus?? werbung in der ct etc ...

jb4k: mom einen hab ich noch

jb4k: wie sieht die zielgruppe aus?? eher amiga oder linux ppc??

PEGASOS: Die Hauptstückzahlen liegen eindeutig im Industriemarkt.

jb4k: was ist mit werbung?

AndreasM: PEGASOS: was ist der industriemarkt?

PEGASOS: LINUX/BSD und MPCluster-Systeme

jb4k: und wie siehts mit werbung aus ?

PEGASOS: und was ist mit Tee?

tRiOn: *g*

Oehmmes: lol

PEGASOS: Werbung wird in den entsprechenden Printmedien stattfinden.

jb4k: und mit werbung ??

PEGASOS: ?

jb4k: danke end

^Frodon^: First, hello Salva

^Frodon^: :)

^Frodon^: I'd like to know if a project of a PowerMac emulator is envisaged or exist for MorphOS. If Yes, will it be based on an existing emulatore and will MacOS X works on this emulator? Or maybe a native support of MacOS X is planned for the Pegasos?

PEGASOS: From hardware point of view MacOS X could run in a native way. We are not doing any work in that direction.

Stefan1200: Nun kommen noch fragen, die in Foren oder sonst wo gestellt wurden, ich paste diese einfach mal. Es kann durchaus passieren, das diese heute schon Beantwortet worden sind

Stefan1200: Es eollten anfang des Jahres Entwicklersysteme des PEGASOS ausgeliefert werden!

Stefan1200: ist dies geschehen ?

Stefan1200: mit welchem Prozessor waren diese ausgestattet und g.g.f. zu welchem Preis ?

Stefan1200: Ist eine wasserdichte vertragliche Übereinkunft zustande gekommen, welche die Portierung des AmigaOS4 auf das Pegasos-Board absichert, oder gibt es noch immer irgendwelche Unstimmigkeiten?

Stefan1200: Kann man das Mainboard in einem microATX-Gehäuse betreiben? Reichen 150Watt?

Stefan1200: Gibt es bei Auslieferung Treiber für USB, Firewire, Modem und andere Schnittstellen und PCI/AGP-Karten?

Stefan1200: Wird die Radeon Grafikkarten Serie auch durch MorphOS unterstützt? Werden 3dfx Voodookarten unterstützt?

PEGASOS: Die Auslieferung der Entwicklersysteme beginnt innerhalb der nächsten 14 Tage.

PEGASOS: Basis CPU ist eine G3@400MHz

PEGASOS: Amiga OS4.0 benötigt als reines Produkt eines Drittanbieters keinerlei Verträge von uns.

PEGASOS: 150 Watt und ein MicoATX Gehäuse sind perfekt.

PEGASOS: Die vorhandenen Schnittstellen werden unterstützt.

PEGASOS: ATI und 3Dfx Karten werden unterstützt.

Stefan1200: Mich würde interessiern warum G3-G4 und nicht die vom

Stefan1200: Preis/Leistungsverhältnis bessern x86CPUs?

Stefan1200: Den die gibts am Markt ,was ja bei den Motorolachips nicht immer der

Stefan1200: Fall ist/war.

Stefan1200: hat wolf dietrich ( ehemalig geschäftzsführer phase5) was mit bplan zu tun ?

PEGASOS: PS Herr Dietrich steht/stand NIE in einem Zusammenhang mit bplan

Stefan1200: Is this true, that the implementation of OpenGL for MorphOS is being developed?If yes, when can we expect it.If not - will be StormMesa supported?

Stefan1200: have you already finally decided which developers get a dev machine?

PEGASOS: OpenGL will ship with the final version end 1Q2002

PEGASOS: Vielen Dank fuer das Interesse an unserem Produkt / Thank you for your interest in our product


Update: (17.06.2016, cg)

Logfile in der Meldung nachgetragen, da die Originale auf antibike.de und aug99.de nicht mehr online sind und nicht vom Web Archive erfasst worden sind. Herzlichen Dank an Jürgen Lucas für die freundliche Genehmigung. (ps)

[Meldung: 22. Jan. 2002, 17:07] [Kommentare: 31 - 24. Jan. 2002, 13:27]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.