amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
22.Jan.2002
Amiga Future


Finanzsoftware: Bugfix für Bonds V1.85
Für Bonds Version 1.85 gibt es ein erstes Bugfix. Es steht auf der Homepage (Titellink) bereit. Einfach das alte EXE-File durch das Neue ersetzen.

Es wurden folgende Fehler bereinigt:

  • Umlaute jetzt richtig
  • Absturz im Depotbestandsfenster, wenn Bestand = 0
  • Änderungen der Fonts führten zum Absturz
  • Ein paar Kleinigkeiten


Noch nicht gefixt ist ein Problem in der Objektdatenliste, welches auftreten kann, wenn zwei Objekte mit dem gleichen ersten Wort vorkommen (Beispiel "SAP VZ" und "SAP ST").

Sven Dröge empfiehlt jedem, der MagicMenu installiert hat, bei den Optionen NON-BLOCKING zu aktivieren. Sonst kann es vorkommen, dass eine Menüanwahl übersehen wird.

Außerdem sollte es vermieden werden, Konfiugrationsdateien von älteren Bondsversionen zu übernehmen, da zum Teil internetbezogene Einstellungen angepasst werden mussten. Auf jeden Fall sollten die Einstellungen mit der mitgelieferten Konfiguration verglichen werden.

Bonds ist eine Shareware-Finanzsoftware zur Verwaltung von Wertpapieren aller Art. Das Hauptaugenmerk liegt hier allerdings bei Aktien. Die Software ist speziell für den Finanzplatz Deutschland ausgelegt und kommt mit in Deutschland gehandelten Wertpapieren am besten zurecht, da es das Wertpapierkennnummernsystem der Deutschen Börse nutzt. (ps)

[Meldung: 22. Jan. 2002, 21:38] [Kommentare: 5 - 23. Jan. 2002, 13:32]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.