amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
28.Feb.2002
Costel Mincea (E-Mail)


Remedy Systems unterstützt AMIGA - AmiDynDNS Version 0.9
Costel Mincea freut sich, mitteilen zu können, dass die Firma Remedy Systems OHG ab sofort den Amiga unterstützt. Bei Remedy Systems handelt es sich um eine recht junge Software- und Webdesign-Firma, die sich entschlossen hat, Software auch für den Amiga zu entwickeln bzw. umzusetzen.

Da aller Anfang schwer ist, werden zuerst kleine, nützliche Tools veröffentlicht. Später ist fest geplant, auch anspruchsvollere Applikationen auf den Amiga zu bringen. Der Anfang für den Amiga wurde bereits mit dem DynDNS Client ´AmiDynDNS´ gemacht, der in der neuen Version 0.9 im Download-Bereich veröffentlicht wurde.

Weitere Tools sind bereits geplant, und eines davon schon in Arbeit. Der komplette Amiga-Support wird bis auf Weiteres von Costel Mincea gehandhabt.

DynDNS Client AmiDynDNS v0.9
AmiDynDNS ist ein auf Kommandozeile basierender Client für die DynDNS.org Services, der aus der Not geboren wurde, dass es außer einem ARexx-Skript keinen funktionierenden Client für den Amiga gab. In der neuen Version 0.9 wurden einige Fehler beseitigt und viele neue Funktionen hinzugefügt.

  • Vollständige DynDNS Unterstützung (DynDNS, StatDNS, CustomDNS, und alle Optionen).
  • SMC Barricade Router Support (IP direkt von DSL-Router).
  • Neues Format der Configdatei (optional), um alle neuen Optionen aufzunehmen.
  • Lokale IP-Adressen werden nun abgefangen.
  • Bereits aktuelle Hosts werden nicht mehr geupdatet (verhindert die Sperrung des Hosts von DynDNS).
Daneben bietet AmiDynDNS natürlich noch alle "alten" Funktionen, wie die optionale webbasierte IP-Erkennung oder die optionale Log-Datei. Genauere Informationen können auf der Internetseite (Titellink) abgerufen, oder in dem Archiv beiliegenden AmigaGuide nachgelesen werden.

Costel Mincea: "Im Übrigen möchte ich mich bei allen entschuldigen, die die Version 0.82 nutzen wollten, und durch meine Unachtsamkeit einige Abstürze hinnehmen mussten. Sorry!". (ps)

[Meldung: 28. Feb. 2002, 19:12] [Kommentare: 4 - 01. Mär. 2002, 14:03]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]

< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.