amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
11.Mai 2002
Olaf Köbnik (E-Mail)


Amiga Arena: Interview mit Mauro Fontana
"Back from dead" - Mauro Fontana haucht dem schon längst totgelaubten Editor BlacksEditor wieder Leben ein! BlacksEditor, seinerzeit von Marco Negri entwickelt und als Shareware vertrieben, wurde später von Paul Schifferer weiter entwickelt und ist seit dem "BlacksEditor Upgrade Pack 1" von Mauro Fontana Cardware.

BlacksEditor dürfte mit zu den besten Editoren gehören, Amiga Arena führte ein sehr ausführliches Interview mit dem jetzigen Entwickler Mauro Fontana. Das Interview steht in Deutsch und English zur Verfügung.

Einmal mehr liegt es an den Anwendern, in wie weit BlacksEditor mit neuen Features aufwarten kann, und ob wir in Zukunft mit einem weitereren "piece of software" den Amiga bereichern! (ps)

[Meldung: 11. Mai 2002, 12:37] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]

< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.