amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
27.Mai 2002
Tales of Tamar


T.o.T.: Neue Amiga-Version V0.43 R3
Von Tales of Tamar, dem auf Runden basierenden Internetspiel, ist die neue Amiga-Version 0.43 R3 für registrierte Betatester verfügbar.

In der Amiga-Version 0.43 R3 hat sich einiges getan. So ist der komplette Code nun ein MixedBinary und wird in Zukunft mit PowerPC-Code verbessert. Desweiteren ist ToT nun auf gcc portiert worden, was sich leider als unvermeidbar erwies, wenn man mit Storm4 PPC-Code einbinden will.

Neben einigen anderen neuen Features und Verbesserungen kann man nun mittels Handelsschiffen auch transportieren. Infantrie, Kavallerie, Artillerie, Siedler und Kundschafter können transportiert werden, und dies verändert die Situationen auf Tamar ganz erheblich.

  • Zum ersten Mal kann ein Reich unbegrenzt expandieren.
  • Zum ersten Mal können komplette Invasionen per Flotte organisiert werden.
  • Zum ersten Mal können Insel-übergreifend Kriege ausgefochten werden.
  • Zum ersten Mal können Kundschafter das Innere fremder Inseln erforschen.
  • Und zum ersten Mal können Siedler auf unbewohnte Inseln gebracht werden, um mit deren Hilfe neue Städte zu gründen.
  • Zum ersten Mal können auch Spieler vor einem allzugroßen Gegner fliehen, um sich in der Ferne eine neue Existenz aufzubauen. All dies funktioniert nun bei Tales of Tamar.
Als letzte Punkte auf unserer Liste steht nun noch das 'Angreifen der Kriegsschiffe' und kleinere Texte für BardsTale. (ps)

[Meldung: 27. Mai 2002, 16:58] [Kommentare: 21 - 28. Mai 2002, 23:42]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.