amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
14.Sep.2002
Carsten Siegner (ANF)


Audio: Ogg-Vorbis En-und Decoder für Amiga
Am 14. August 2002 wurde der erste eigenständige En- und Decoder für das neue Audio-Mediaformat "Ogg-Vorbis" veröffentlicht. Dieses Media-Format beherrschte zuletzt nur das Programm "Lame". Nun kann man sich auch direkt die Ogg-Vorbis-Dateien anhören. Benötigt werden dazu nur eine komplette AHI-Installation. Die Prozessoranforderungen sind sehr hoch, warscheinlich höher als bei MP3.

Es gibt jeweils von dem Encoder und dem Decoder eine 060- bzw. eine MOS-Version. Außerdem benötigt man die ixemul.library. Vorteil des neuen Formats ist die bessere Soundwiedergabe, die bei gleicher Bitrate besser als bei MP3 ist. Weiterhin beherrscht es die Dolby Digital 5.1 Wiedergabe. (ps)

[Meldung: 14. Sep. 2002, 14:53] [Kommentare: 26 - 19. Aug. 2008, 03:07]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.