amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
28.Sep.2002
Carsten Siegner (ANF)


Flash: GUI für SWF-Encoder
Heute habe ich endlich meine GUI für den SWF-Encoder der "SWF-Tools" fertig gestellt. Mit diesem Encoder kann man JPEG-, PNG- oder WAV-Files in Shockwave-Flash-Files umwandeln. Dies sind die berühmten Animationen auf manchen Homepages. Diesen Encoder habe ich bereits getestet, und er läuft ganz hervorragend auf meinem Amithlon-Rechner und meinem Amiga 68040. Damit niemand meine Programmierfähigkeit in Frage stellt, habe ich auf meiner Homepage eine kleine SWF-Datei gespeichert, die ich heute auf meinem Amiga encodet habe. Diese läuft nachgewiesener Maßen auf Voyager und auf den Stand-alone "SWF-Player" aus dem Aminet.

Die SWF-Tools sind freundlicherweise von den Herren Rainer Böhme und Matthias Kramm auf dem Amiga umgesetzt worden, da es ja schon lange Ports für Linux, Windows, Macintosh und Sun gab.

Dieses Programm "Swf-Encoder" von mir beherrscht momentan die Einzelbild- und die Animations-Encodierung. Nur muss ich sagen, dass die Handhabung der Animationen nicht sehr einfach ist. Weiterhin beherrscht der Encoder die Möglichkeit, MPEG-komprimierte Files mit WAV-Header in SWF-Files zu konvertieren.

Hier ein Testfile vom Amiga "Swf-Encoder": http://home.t-online.de/home/CarstenSiegner2/Testanimation.swf
Im LZX-Paket sind die dazugehörigen Einzelbilder, die ich verwendet habe. Damit auch ja keiner daran zweifeln kann :)) (cd)

[Meldung: 28. Sep. 2002, 22:09] [Kommentare: 24 - 14. Dez. 2002, 11:03]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.