amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
29.Sep.2002
Thomas Pröhl (ANF)


Emulator: Status von WinUAE V0.8.22R2
Am 28. September 2002 wurden auf der WinUAE-Homepage Informationen zum Status der Version 0.8.22R2 veröffentlicht. Anmerkung: Hierbei handelt es sich lediglich um die Informationen, das Update selbst steht noch nicht zum Download zur Verfügung.

Neue Feature:
  • Unterstützung für Kickstart V1.3 RDB-Hardfiles (Autoboot/Automount).
  • Die Tastatur-, Maus- und Joystick-Verarbeitung wurde für DirectInput neugeschrieben. Die Sondertasten können ohne Seiteneffekte ausgeschaltet werden und weiteres.
Folgende Feature benötigen Windows 2000 oder Windows XP:
  • 'Unbegrenzte' Größe des Hardfiles (2GB Limit wurde beseitigt). Das uaehf.device unterstützt nun die 64 Bit Adressen von TD64 und NSD. Hierfür wird das NTFS-Dateisystem benötigt (FAT32 unterstützt maximal 2GB pro Datei).
  • Möglichkeit zum Mounten echter Festplatten mit kompletter RDB-Automount/-Autoboot-Unterstützung.
  • Unterstützung für Amithlon-Partitionen (nicht getestet).
Bildschirmfotos: Bugfixes:
  • Geringe Performance von Festplatte, CD-ROM etc. im Non-CPU-Idle-Modus.
  • CPU-Idle Tweaks.
  • Ein weiterer Bugfix bei der Disk-Emulation.
  • In der Konfigurationsdatei fehlten Einträge.
  • Die 68000 "more compatible"-Checkbox wurde ignoriert.
(sd)

[Meldung: 29. Sep. 2002, 09:42] [Kommentare: 10 - 01. Okt. 2002, 09:45]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.