amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
02.Nov.2002
Christoph Gutjahr (ANF)


Amiga Inc.: Neues Executive Update inkl. Übersetzung
Unter dem Titellink finden Sie das neueste Executive Update von Bill McEwen. Einige neue Produkte werden angekündigt, u. a. verschiedene "Game Packs" für Smartphones und PoketPCs. Diese Produkte werden offensichtlich auch über große Händlerketten in den USA und England vertrieben. Desweiteren wird kurz erläutert, warum die Amiga Inc. Büros für einige Zeit nicht erreichbar waren (man ist in andere Büroräume umgezogen). Nachfolgend die Übersetzung von Christoph Gutjahr:

Bill McEwen - 2. November 2002 (englisches Original)
Seien Sie gegrüßt!

Dem Amiga und denen, die die "World of Amiga" besuchen, steht ein großartiges Wochenende bevor. Und ich bin mir sicher, dass diejenigen, die nicht auf der Show sind, mit den Fortschritten zufrieden sein werden, die wir als Firma hinsichtlich der Auslieferung neuer Produkte gemacht haben.

Wie Sie vielleicht noch aus dem letzten Update in Erinnerung haben, haben wir das Unternehmen in zwei separate Bereiche geteilt. Wir haben ein "Desktop"-Team, das seine Aufmerksamkeit dem AmigaOne und AmigaOS4.0 widmet, und wir haben das "Mobile"-Team, das sich auf Amiga Anywhere und die Herstellung und den Vertrieb der verschiedenen Produkte und Plattformen konzentriert, die wir unterstützen.

Diese Änderungen und die unglaublich harte Arbeit sind nun soweit, dass wir sie Ihnen zeigen und ankündigen können. Sie werden nicht nur neue Produkte zu sehen bekommen, wir waren sogar in der Lage, ein paar sehr schwere Kaliber für den Vertrieb und die Verfügbarkeit dieser neuen Produkte in den Läden unter Vertrag zu nehmen.

Das Desktop-Team konzentriert sich auf neue Produkte und Dienste für die Amiga Community, and das Mobile-Team beschäftigt sich mit Produkten und Diensten für die erweiterte Amiga Community, wobei unsere ersten Angebote auf den PocketPC, die PocketPC Phone Edition und die SmartPhones zielen. Unser erster Abnehmer für SmartPhones wurde ja bereits angekündigt - Sendo, unser Partner für ihr Z100 Telefon. Und im Folgenden werden Sie mehr über unser nächstes Angebot für PocketPC und PocketPC Phone Edition erfahren.

Jetzt können wir mit der Transformation von einer Entwickler-Firma zu einer Firma, die Produkte ausliefert beginnen. Und Sie können losziehen und sich diese Produkte kaufen.

So viel zur Einleitung, los gehts:
  1. Wir ziehen in neue Büroräume um, und wir werden eine neue Adresse haben, Kontaktinformationen werden nächste Woche veröffentlicht. Es gibt also keinen Grund, sich darüber Sorgen zu machen, was mit dem Büro los sei, wir profitieren von dieser Änderung. Wir mussten in eine Region umziehen, die näher an den Diensten und Firmen liegt, mit denen wir zusammenarbeiten.
  2. Der AmigaOne steht in den Startlöchern und ich habe die Ankündigung von Eyetech hier an dieses Update angehängt. Glückwünsche an alle und an die Community für ihre neue Amiga Hardware.
  3. OS 4.0 ist beinahe fertig und das Team von Hyperion arbeitet sehr hart daran, alles fertigzustellen. Sie wurden durch einige Low-Level Arbeiten am AmigaOne aufgehalten und da diese Arbeiten jetzt beendet sind, sind sie so weit, dass sie die letzten fehlenden Arbeitschritte angehen können, um ein ein fantastisches Produkt anzubieten.
  4. In den nächsten Wochen wird es einige Ankündigungen von Drittherstellern geben, die jetzt OS4-Versionen ihrer Software erstellen. Ich habe zugestimmt, dass ich ihnen nicht den Auftritt verderben werde, sondern sie zuerst ihre eigenen Ankündigungen machen lasse, und wir werden sie dann auf unserer Seite auflisten, nachdem sie veröffentlicht wurden.
  5. "Amiga Games Pocket Packs" werden um die Thanksgiving Ferien herum von verschiedenen Händlern in den USA und England erhältlich sein, u. a. bei CompUSA und mmO2 in England. Ja, was Sie da lesen ist korrekt. Die Amiga Games Pocket Packs eins und zwei werden dieses Jahr für 29.95 [verm. US$, Anm. d. Übers.] ausgeliefert und werden bei verschiedenen autorisierten Händlern in den USA und bei mmO2 in England erhältlich sein. Jeder dieser Pocket Packs enthält vier Spiele, und zwei weitere Packs werden folgen. Das sind großartige Neuigkeiten, da tausende von Kunden hier und in England in der Lage sein werden, Amiga Inhalte auf ihren PocketPCs und PocketPC Phone Edition Geräten auszuprobieren.
  6. Des Weiteren werden wir noch vor Weihnachten "SmartPhonePacks" veröffentlichen. Diese werden den Pocket Packs ähneln, allerdings sind sie für die neuen SmartPhones gedacht, die dieses Jahr erscheinen. Wie Sie wissen, werden diese auf dem neuen Sendo Z100 laufen, und sie werden auch für die neuen Telefone von Orange erhältlich sein.

In den nächsten Wochen werden noch einige weitere Produkte und Partnerschaften angekündigt werden, aber wie bereits gesagt, solange es nicht real und marktreif ist, werden wir abwarten.

Mit der Fertigstellung des AmigaOne, der neunzigprozentigen Fertigstellung von OS4.0 und der Möglichkeit, Amiga-Inhalte durch nationale Händlerketten in den USA und England verkaufen zu lassen, würde ich wirklich sagen, dass wir sehr beschäftigt waren.

Also danke ich Ihnen nochmals für Ihre Geduld und Ihre Unterstützung, und damit beginnen nun die nächsten Schritte unserer Entwicklung. Die Transformation von der Produkt-Entwicklung zur Auslieferung von Produkten hat begonnen. Ich freue mich wirklich auf die nächste Zusammenstellung von Ankündigungen und Produkt-Auslieferungen.

In Zuversicht und weiterhin im Vorwärtsgang,

Bill McEwen und der Rest des Amiga Teams (ps)

[Meldung: 02. Nov. 2002, 15:33] [Kommentare: 56 - 05. Nov. 2002, 00:18]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.