amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
30.Mär.2003
Guido Mersmann (ANF)


AmigaOS Spiel: BoulderDäsh RTX - Rockford is back!
Pünktlich zum 16. Geburtstag von BoulderDäsh erscheint in Kürze BoulderDäsh RTX! Die wichtigste Neuerung ist die direkte Unterstützung von Picasso96 und CyberGraphics. Damit sollten alle Probleme mit RTG entgültig verschwunden sein.

Dank der ebenfalls neuen AHI-Unterstützung sollte BoulderDäsh auf allen AmigaOS-kompatiblen Systemen (A500, Ax000, Amithlon, MorphOS) laufen. Benötigt wird lediglich OS2.0 oder besser. Rockford is back - He will rock you! BoulderDäsh RTX V5.10 - Featureliste:
  • 1:1 Clone des Originals

  • Läuft im Multitasking

  • Online Hilfe

  • Locale Unterstützung

  • Nach Commodore Styleguide programmiert

  • 2D Softscrolling und volle Geschwindigkeit auch unter einem MC68000 (kein Ruckeln in den Animationen oder beim Scrolling)

  • Volle Grafikkartenkompatibilität durch Picasso96/CyberGraphicsunterstützung, dadurch bis zu 256 Farben bei Vollbildscrolling

  • Volle Soundkartenkompatibilität durch AHI Support

  • Mehr als 5700 Level im Lieferumfang!

  • 35 verschiedene Spielgrafiken

  • 6 verschiedene Zeichensätze

  • 5 verschiedene Samplesätze

  • 6 verschiedene Musiken

  • Alle Einstellungen über Gadtools-GUI möglich

  • Erweiterung um weitere Spielelemente (falsche Steine, falsches Metall...) Dadurch kommen interessante neue Levelmöglichkeiten zustande.

  • Beliebig große Levels (unter NonRTG nur vom ChipMem abhängig)

  • Speicherbare Highscorelisten für jedes Spiel

  • komfortabler Level-Editor

  • Die Gravitation ist in jedem Level in vier Richtungen einstellbar

  • Spieleditor, um komplette Spiele zusammenzustellen

  • Mithilfe eines Malprogramms kann eigene Spielgrafik erstellt werden

  • Mithilfe eines Samplers können eigene Soundeffekte eingebunden werden

  • Mit der Hilfe eines Protracker-kompatiblen Musikeditors können eigene Spielmusiken gemacht werden
(ps)

[Meldung: 30. Mär. 2003, 05:46] [Kommentare: 12 - 03. Apr. 2003, 17:21]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.