amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
25.Mär.2004
falkemedia


AMIGAplus 03/2004 (#145) - Unterwegs mit USB
Am 19. März 2004 erschien die Ausgabe 03/2004 (#145) der AMIGAplus (Versand am 15.03.2004) unter anderem mit Test und Previews zu Poseidon, ArakAttack, HardwareAssistent, JAmiga, Nueron 1200 und VirusZ III, Workshops zu Tabellenkalkulationen und VideoCDs und vielen mehr. Details:

Poseidon & ArakAttack - Unterwegs mit USB
Die USB-Nutzung auf einem Amithlon-Amiga stützt sich auf zwei Software-Säulen: Neben dem eigentlichen USB-Stack "Poseidon" von Chris Hodges kommt ergänzend Guido Mersmanns USB-Treiber für Standard-USB-Controller "ArakAttack" zum Einsatz. Wir haben das Duo getestet und die Möglichkeiten aufgezeigt.

HardwareAssistent - Hardware-Plug'n'Play auf dem Amiga
Die Integration von Plug'n'Play in das AmigaOS strebt Norman Walter mit dem HardwareAssistent an. Wir sprachen mit dem Entwickler über die Gegenwart und Zukunft dieser Shareware und testeten die aktuelle Version des HardwareAssistenten.

Workshop Tabellenkalkulationen (Auftakt)
Sie gehören zu jedem Office-Paket der Mainstream-Betriebssysteme. Sie sind mächtige Werkzeuge, die dem Anwender viel Rechen- und Organisationsarbeit abnehmen können. Doch die wenigsten wissen wirklich, wie man sie einsetzt und welche ungeahnten Möglichkeiten diese Programme dem erfahrenen Benutzer auftun: Tabellenkalkulationen. Wir wollen Sie daher in einem Workshop in die Materie einführen und Ihnen zeigen, was Sie mit so einer Tabellenkalkulation wie TurboCalc und StarAmPlan alles anstellen können.

Lesen Sie außerdem:
  • Ports of Call: Interview mit den Rolf-Dieter Klein
  • Nueron A1200 - Der Tablett-Amiga im Preview
  • Preview: JAmiga und die Java-Technologie
  • Emu-Corner: Neues zu Amithlon und UAE
  • Top 5 Shareware: VirusZ III, Horny, EvenMore u. a.
  • SVCD-Workshop, Teil 2
  • Literatur-Tipp: The joy of tech
  • Amiga Status Report: And the winner is...
  • Aktuelles aus dem Amiga-Markt
  • Demoscene: Warten auf die Breakpoint...
  • und vieles mehr
Sie können die AMIGAplus für 5,- Euro inklusive Versandkosten bei falkemedia bestellen oder im Abonnement beziehen. (nba)

[Meldung: 25. Mär. 2004, 17:54] [Kommentare: 17 - 28. Mär. 2004, 01:04]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.