amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
09.Jan.2005
AROS-Exec (Forum)


E-UAE nun mit JIT-Emulation unter AROS/x86 - V0.8.27 für Amiga/68k, OS4 und MOS
Unter AROS/x86 kann der Amiga-Emulator E-UAE nun wie WinUAE Gebrauch vom JIT-Compiler machen. Als vorläufige Einschränkung ist lediglich DMA im kompilierten Programmcode noch nicht unterstützt. Sysinfo jedenfalls vermeldet eine Geschwindigkeit von 364 MIPS (Screenshot) gehostet unter Linux auf dem 1800 MHz-Athlon-XP des Entwicklers.

Der Autor betont, dass es sich um eine Experimentalversion handelt, die noch nicht umfassend getestet worden ist, und Probleme daher nicht unwahrscheinlich sind.

Die AROS-Version wurde allerdings mit dem AmigaOS-Grafiktreiber erstellt, da die AROS-SDL-Version noch nicht so weit ist, E-UAE betreiben zu können. Daher wird die Picasso 96-Emulation von E-UAE noch nicht unterstützt. Als weitere Limitierung ist bisher kein High colour/True colour-Rendering unter AROS möglich, weshalb die Ausgabe maximal 256 Farben liefert, und zwar standardmäßig gedithered. Der AmigaOS-Grafiktreiber wird gegenwärtig umgeschrieben, um diese Probleme zu beheben.

Dafür hingegen funktioniert nun neben dem JIT-Compiler auch die Tonausgabe (via AHI).

Neben dieser Experimentalversion von E-UAE 0.8.27 für AROS/x86 wurden unter dem Titellink zwischenzeitlich auch die (JIT-losen) Versionen von E-UAE 0.8.27 für AmigaOS/68k, AmigaOS4 und MorphOS veröffentlicht.

Download:
E-UAE_0.8.27-AROS.zip (1,6 MB)
E-UAE_0.8.27-AmigaOS68k.lha (919 KB)
E-UAE_0.8.27-AmigaOS4.lha (1,6 MB)
E-UAE_0.8.27-AmigaOS4-SDL.lha (1,7 MB)
E-UAE_0.8.27-MorphOS.lha (1,3 MB) (snx)

[Meldung: 09. Jan. 2005, 10:27] [Kommentare: 11 - 11. Jan. 2005, 21:55]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.