amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
13.Jan.2005
ANN (Webseite)


Update des Remote Desktop Client
Mit der Version 1.3.1cvs vom 12.01.2005 weist der Remote Desktop Client neben einigen Fehlerbereiniungen unter anderem eine Ikonifizierungsmöglichkeit sowie Anpassungen an den Compiler GCC 3.x auf. Zudem liegt er nun auch nativ für AmigaOS4 vor.

Für die AmigaOS4-Version wird AmiSSL V1 mit sämtlichen ciphers sowie den gleichfalls dort zu findenden OS4-glue-files benötigt.

Weiterhin wurden auch die FAQ zum Remote Desktop Client erweitert, die Autoren bitten bei Problemen um entsprechende Beachtung.

Das Update wurde ermöglicht durch Martin Blom, Jörg Strohmayer und Darren Eveland.

Das "Remote Desktop Protocol" (RDP) ermöglicht über das Netzwerk den Zugriff auf Anwendungen, die auf einem Windows Terminal Server ausgeführt werden. Am Anwender-Arbeitsplatz erfolgt lediglich die Darstellung der jeweiligen Applikation (Screenshot).

Download:
RDesktop-AmigaOS-2005-01-12.lha (236 KB)
RDesktop-Jan12-OS4-Native.lha (96 KB)
RDesktop-MorphOS-2005-01-12.lha (528 KB) (snx)

[Meldung: 13. Jan. 2005, 10:43] [Kommentare: 2 - 13. Jan. 2005, 18:44]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.