amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
28.Feb.2005
golem.de (ANF)


"Vater des Macintosh" Jef Raskin verstorben
Der als "Vater des Macintosh" geltende Jef Raskin ist am Wochenende im Alter von 61 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs verstorben. Er hinterlässt eine Frau und fünf Kinder.

Raskin kam als Mitarbeiter Nummer 31 Anfang der 80er zu Apple und ist mit seinen Arbeiten im Bereich des Computer-Interface-Designs für vieles verantwortlich, das heute - auch unter den Amiga-Betriebssystemen - als selbstverständlich gilt, darunter "Click and Drag". Das Macintosh-Projekt hatte er nach seiner Lieblingsapfelsorte McIntosh benannt. (snx)

[Meldung: 28. Feb. 2005, 14:31] [Kommentare: 15 - 01. Mär. 2005, 17:27]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.