amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
18.Jul.2005



Presserundschau KW28/2005 (11.7.2005 - 17.7.2005)
Einmal wöchentlich fasst die Redaktion der amiga-news.de interessante Beiträge aus anderen Online-Magazinen zu den Themengebieten Computer, Internet, Telekommunikation, Unterhaltung, digitale Musik und Digitalfotografie zusammen.

Computer-Hardware
  • RoboCup: Deutschland erneut Fußball-Weltmeister (Golem)
    Bei der jährlichen Weltmeisterschaft im Roboterfußball - RoboCup - im japanischen Osaka waren die deutschen Teams in verschiedenen Disziplinen erfolgreich. Die Fußballroboter der FU-Berlin, die FU-Fighters, siegten in der Liga der kleinen Roboter (bis 18 cm Durchmesser), das GermanTeam holte den Titel bei den "Vierbeinigen".
  • Das Ende von palmOne (Golem)
    Mit dem heutigen 14. Juli 2005 ist palmOne Geschichte. Der PDA- und Smartphone-Hersteller trägt wieder seinen früheren Namen Palm, was bereits vor einigen Wochen angekündigt wurde. Zugleich stellt das Unternehmen ein überarbeitetes Logo vor und gibt bekannt, dass das Stammhaus in den USA einen neuen Firmensitz bezogen hat.
  • Computerhersteller: EU-Richtlinie zu Elektronikschrott wird teuer (Computerwoche)
    Die Computerbranche rechnet wegen der von August an gültigen EU-Richtlinie zur Beseitigung von Elektronikschrott mit erheblichen Mehrkosten.
  • Flexible Tastatur dank OLED (Mac Life)
    Aus Russland kommt mit dem Optimus-Keyboard eine neuartige Tastatur, die sich an jedes Programm und jede Arbeitssituation anpassen kann.
Computer-Software
  • OS/2 - Das Ende naht (Golem)
    IBM fährt seine Unterstützung für OS/2, einstmals als Herausforderer von Windows gehandelt, seit Jahren zurück und lässt auch keinen Zweifel daran, dass OS/2 aus Sicht von IBM keine Zukunft mehr hat. Zum 23. Dezember 2005 soll OS/2 nun aber zu Grabe getragen werden.
  • PHP 4.4 erschienen (Golem)
    Zwar ist PHP 5 seit geraumer Zeit fertig und bietet zahlreiche Vorteile gegenüber PHP 4, doch die Entwickler der freien Scriptsprache pflegen auch die 4er-Reihe weiter. Allerdings enthält PHP 4.4.0, auch wenn es die Versionsnummer anders vermuten lässt, keine neuen Funktionen.
  • Firefox legt weiter zu (derSTANDARD)
    Der freie Webbrowser Firefox konnte im Juni seine Marktanteile weiter ausbauen. Die Marktanteile steigen im Juni auf 8,71 Prozent.
  • SCO-E-Mail von 2002: Keine Beweise gegen Linux (ZDnet)
    "Letztendlich fanden wir absolut nichts, keinen Beweis für eine Verletzung des Copyrights" - Die amerikanische SCO Group hat einen herben Rückschlag hinnehmen müssen.
Internet
  • Privates Internetsurfen am Arbeitsplatz streng geregelt (derSTANDARD)
    Privates Internetsurfen ist in zahlreichen deutschen Großunternehmen strikt untersagt. Laut einer Umfrage des Nachrichtenmagazins "Focus" haben von den 30 im Börsenindex DAX notierten Unternehmen zehn ein Surfverbot erlassen.
  • W3C-Spezifikation soll XML-Interoperabilität verbessern (Computerwoche)
    Das World Wide Web Consortium (W3C) hat "XML:ID" als Standard zur Identifizierung von Abschnitten eines XML-Dokuments vorgeschlagen. Bis 26. August können Kommentare eingereicht werden.
  • Zombies im Café (Spiegel)
    Im Café am Laptop zu sitzen und drahtlos im Internet zu surfen gilt in Hamburg, Berlin oder München noch als besonders lässig. In den USA dagegen verderben Horden klackernder Laptop-Kunden offenbar zunehmend die Kaffeehauskultur.
  • Wegen Phising keine Sonderzeichen im Internet (Netzeitung)
    Weil bei bestimmten Buchstaben Verwechslungsgefahr besteht, verzögern die Entwickler die Internationalisierung der Domainnamen. Man will Betrügern keine neuen Möglichkeiten eröffnen.
Digitale Musik
  • Apple will Musikvideos über iTunes verkaufen (derSTANDARD)
    Nachdem Apple mit iTunes einen regelrechten Hype auf dem digitalen Musikmarkt entfacht hat, plant Apple-Chef Steve Jobs nun den Verkauf von Musikvideos über seine Download-Plattform.
  • MP3 wird zehn Jahre alt (Computerwoche)
    Übermorgen wird der Name "MP3" zehn Jahre alt. Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS) in Erlangen entschieden sich am 14. Juli 1995 für ".mp3" als Dateiendung für das maßgeblich am IIS entwickelte Audiokompressionsverfahren.
  • Japan: Sony verdrängt Ipod Shuffle vom ersten Platz (ZDnet)
    Mit einer neuen Generation von digitalen Music-Playern ist Sony auf dem besten Wege, den Konkurrenten Apple mit seinem Ipod Shuffle vom Markt zu drängen.
  • Frickelnde Musikaktivisten (Spiegel)
    Klein aber fein erfreut sich eine musikalische Nischengattung im Internet wachsender Beliebtheit: Netzlabels mögen elektronische Musik, veröffentlichen ihre MP3s aber fast nur im Internet und das meistens gratis.
  • Musiker verkauft seine Rechte auf Ebay (Netzeitung)
    Der britische Musiker Shayan suchte Geld, um sein erstes Album zu veröffentlichen. Also verkaufte er seine Musikrechte im Internet.
  • Musikbranche verschläft neuen Internet-Trend (Netzeitung)
    Das so genannte Musik-Podcasting ist in Deutschland auf legale Weise nahezu unmöglich. Grund ist: Die Musikbranche will keine Verträge dafür abschließen.
Digitalfotografie
  • IBM kündigt CMOS-Sensoren mit verbesserter Bildqualität an (Golem)
    IBM bietet ab sofort CMOS-Bildsensoren an, die beispielsweise in Digitalkameras oder Kamera-Handys zum Einsatz kommen. Das Angebot verbindet IBMs Technologie für Kupfer-Fertigungsprozesse mit Know-how, das von Kodak lizenziert wurde. Das Angebot baut auf einer Zusammenarbeit von IBM und Kodak auf, die im September 2004 angekündigt wurde.
Unterhaltung
  • Games Convention 2005 rechnet mit Besucherrekord (derSTANDARD)
    Die Leipziger Messe GmbH bereitet sich auf eine äußerst erfolgreiche Games Convention (GC) 2005 vor. "Wir gehen davon aus, dass die GC 2005 noch erfolgreicher sein wird und dass mehr Besucher nach Leipzig kommen werden als im vergangenen Jahr", sagte Josef Rahmen, Geschäftsführer der Leipziger Messe GmbH, heute, Mittwoch, auf einer Pressekonferenz.
(nba)

[Meldung: 18. Jul. 2005, 13:31] [Kommentare: 12 - 19. Jul. 2005, 11:18]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.