amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
20.Nov.2005



AROS: Status-Update vom 19.11.2005
Paolo Besser hat unter dem Titellink ein weiteres Status-Update zu den aktuellen AROS-Entwicklungen veröffentlicht.

Neben Bernd Roeschs AfA OS für 68k-Prozessoren (amiga-news.de berichtete) gibt es auch bei den gehosteten AROS-Versionen für die Plattformen PowerPC und x86 Neuigkeiten: so läuft der AmigaOS-Klon bei Joe Fenton nun via Fedora Core 4 prinzipiell auch auf seinem iMac, und für x86-Rechner findet sich eine FreeBSD-gehostete AROS-Version auf dem FTP-Server von Back to the Roots.

Des weiteren wurde von Michal Schulz der Hardware-unabhängige Gerätetreiber (HIDD) für die Grafik unter VMware wiederbelebt, so dass der Betrieb von AROS unter diesem Emulator erleichtert wird. Zudem arbeitet er an einem 2D-beschleunigten Grafik-HIDD für ATI-Karten.

Ebenfalls Erwähnung findet zudem Pavel Fedins Rückportierung einiger Kommandozeilenbefehle von MorphOS (amiga-news.de berichtete), durch welche unter anderem der Mount-Befehl nun die Verzeichnisse DEVS:DOSDrivers und SYS:Storage/DOSDrivers wie unter AmigaOS seit der Version 2.1 unterstützt. (snx)

[Meldung: 20. Nov. 2005, 12:00] [Kommentare: 13 - 22. Nov. 2005, 13:17]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.