amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
13.Dez.2005
Carsten Siegner (ANF)


Dinos in Blender - Ein voll animierbarer Raptor
Wer will Steven Speelbergs Jurassic Park nachbauen? Mit dem unten beschriebenen 3D-Raptor für das frei erhältliche 3D-Modellierungsprogramm Blender hat Carsten Siegner den Anfang dafür gemacht. Blender liegt neben diversen anderen Plattformen auch in einer Portierung für MorphOS vor.

Carsten Siegner schreibt: "Dieser Dino existierte ursprünglich auf einer CD - Dino Collection - von der Firma Oberland (ehemals "www.oberland.com"). Gedacht war sie für den Raytracer Monzoom3D. Da ich nicht so viel Fantasie aufbringen kann, um mir selber einen Dino auszudenken, habe ich mich kurzerhand der CD bedient. Nach einer Konvertierung in das blendereigene 3D-Format habe ich noch ein paar (30-40) Knochen hinzugefügt. Außerdem war die auf CD mitgelieferte Textur für Blender unbrauchbar, da sie nicht die vielen Bewegungen mitgemacht hat.

Aus diesem Grund habe ich eine prozedurale Textur in Blender entworfen, die meiner Meinung nach viel besser aussieht und (ganz wichtig) die Bewegungen vollständig mitmacht. Weiterhin habe ich noch die in Blender schwer auszumachenden IK-Solver eingebaut, die dem Objekt die benötigte Beweglichkeit verleihen. Ohne sie wäre es unmöglich, ein Objekt mit 30-40 Knochen so zu bewegen, dass es einigermaßen natürlich aussieht. Die IK-Solver sorgen dafür, dass die dazugehörigen Knochen (bis zu 20 bei einigen) die Bewegungen in geordneten Bahnen durchführen.

Als letztes habe ich das Skinning eingebaut, damit sich nicht nur die Knochen bewegen, sondern auch der Raptor selber. Zur Anschauung habe eine Beispielanimation im DIVX4-Format erstellt. Es werden ein paar Bewegungen des Raptors als Demonstration gezeigt, um zu verdeutlichen, dass die Charakteranimation auch funktioniert."

Download: Raptor.lzx (ps)

[Meldung: 13. Dez. 2005, 12:07] [Kommentare: 20 - 14. Dez. 2005, 23:21]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.