amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
10.Dez.2006
Bernd Roesch (ANF)


MUI-Klon: AFA OS Zune 1.0 (final betatest version)
Bernd Roesch hat ein Update seiner AmigaOS 3-Portierung des MUI-Klons Zune veröffentlicht (Screenshot). Da Microsoft nun auch ein Produkt namens Zune anbietet, hat sich der Autor entschlossen, sein Projekt von nun als "AFA OS Zune" (AOZ) zu vertreiben. AOZ kann gleichzeitig mit MUI benutzt werden, an den MUI-Dateien werden keine Änderungen vorgenommen.

Falls keine Fehler mehr auftauchen, wird die aktuelle Version als 1.0 (Final) veröffentlicht. Neu in 1.0 (final betatest version):
  • Unterstützung für Skins. Die Skin-Settings sind im Archiv enthalten und können mit dem AOZ-Prefs-Programm geladen werden. Bitmaps werden keine verwendet, damit das Archiv so klein wie möglich bleibt.
  • Um ein Programm mit AOZ anstatt mit MUI zu nutzen startet man es wie gehabt und startet dann per CTRL+Shift+Z den AOZ-Promoter. Mit "Add Task" wird der Task-Name des MUI-Programms der Promoter-Datenbank hinzugefügt, wodurch die entsprechende Anwendung beim nächsten Start die AOZ-Bibliotheken anstelle von MUI benutzt.

Programmierer die AOZ unterstützen wollen, sollten zunächst versuchen die zune.library zu öffnen. Schlägt dies fehl, beispielsweise weil AOZ nicht installiert ist, sollte dann die muimaster.library benutzt werden.

Sämtliche Sourcen und Projekt-Dateien von AOZ sind Bestandteil des Archivs, weitere Informationen sind der beiliegenden Readme-Datei zu entnehmen. (cg)

[Meldung: 10. Dez. 2006, 16:20] [Kommentare: 91 - 13. Dez. 2006, 12:57]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.