amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
16.Dez.2006
amigaworld.net (Webseite)


Programmiersprache: PureBasic wird Freeware, Sourcen teilweise freigegeben
Die Amiga-Version des BASIC-Dialects PureBasic wird nicht mehr weiterentwickelt, weswegen der Entwickler sich entschlossen hat das komplette Paket als Freeware freizugeben sowie Teile der Quellen öffentlich zugänglich zu machen.

Freigegeben wurden die Sourcen des kompletten Befehlssatzes, das IDE (Integrated Develepment Environment) sowie einige Hilfsprogramme. Der Compiler ist für alle Versionen von PureBasic identisch - da die Windows-, Mac OS X- und Linux-Versionen noch kommerziell vertrieben werden, stehen die entsprechenden Quellcodes nicht zur Verfügung.

Wer Verbesserungen am Code von PureBasic vornimmt, ist eingeladen diese den ursprünglichen Entwicklern zur Verfügung zu stellen, damit sie in zukünftige Amiga-Versionen einfliessen können. Der PureBasic-Entwickler erklärt sich bereit, den jeweils neuesten Build des Compilers für solche Versionen auf den Amiga umzusetzen. (cg)

[Meldung: 16. Dez. 2006, 01:46] [Kommentare: 84 - 21. Dez. 2006, 09:25]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.