amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
22.Dez.2006
Jens Schönfeld (ANF)


Windows/C64: Weihnachts-Updates für Catweasel und MMC64 / tUM-Sponsoring
Pressemitteilung Pünktlich zum Weihnachtsfest gibt es für unsere Catweasel-Kunden ein Update, das zwei kleine Fehler beseitigt und eine große Anzahl neue Diskettenformate unterstützt. Die Liste der neuen Formate ist so umfangreich, dass sie den Rahmen dieser Meldung sprengen würde. Stellvertretend sollen hier nur einige Spezialformate genannt sein:

VERSAdos: Herr Dr. Kümmerle vom Geschäftsbereich Sicherheit und Strahlenschutz des Forschungszentrums Jülich hat uns Musterdisketten eines Motorola VERSAdos-Computers zur Verfügung gestellt, da man der gesetzlichen Verpflichtung zur Archivierung von Messdaten nachkommen musste. Mithilfe des Catweasel wurden über zweitausend Disketten archiviert und auf aktuelle Datenträger übertragen.

MHS Bootdisk: Douglas Tennant hat uns eine Diskette eines MHS-Steuerungscomputers zukommen lassen, die zum Starten des Gerätes notwendig ist. Da diese Bootdiskette mit der Originalmaschine nicht kopiert werden kann, kann nun mit dem Catweasel sichergestellt werden, dass diese Produktionsmaschinen auch in Zukunft noch eingesetzt werden können.

Casio sampler disk: Casio hat in diesen Soundsamplern Laufwerke eingesetzt, die bei einer ungewöhnlich hohen Drehzahl arbeiten. Der Catweasel kann die Datenrate nahezu stufenlos anpassen, so dass diese Disketten in handelsüblichen Laufwerken gelesen und geschrieben werden können. Dies ist auch ein gutes Beispiel dafür, dass Datenrettung auch außerhalb von Computertechnik ein großes Thema ist. Weitere Disketten aus Musikinstrumenten, wie zum Beispiel dem legendären Synthesizer Emulator II, werden in einem der nächsten Updates implementiert.

Falls Sie Disketten haben, die vom Catweasel derzeit noch nicht unterstützt werden, kontaktieren Sie uns bitte!

Die neue Treiberversion ist seit dem letzten Update stabil und hat damit das Beta-Stadium verlassen. Sie kann kostenlos von unserer Supportseite heruntergeladen werden.

Direkter Download: CWMK42200.zip

Für die nächste Version des Treibers sind geplant: Apple IIe-Disketten, Macintosh 400K und 800K-Disketten, sowie DEC RX01- und RX02-Disketten, die Herr Axel Thiel von der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung angefragt hat.

MMC64-Updates

Die neue BIOS-Version V1.04 sowie die neue Recovery-Disk stehen auf unserer Support-Seite zur Verfügung. Das MP3-Plugin für den Betrieb des MP3@64-Moduls auf MMC64 wurde verbessert, das Abspielen von MP3-Dateien ist nun auch auf NTSC-Computern fehlerfrei möglich.

individual Computers sponsort tUM-Party

Alle Jahre wieder trifft sich die kreative Elite der europäischen Demoszene bei "The ultimate meeting". Mehr über die Demoszene erfahren Sie auf den Webseiten des digitale Kultur e.V.

Wir sind stolz, auch dieses Jahr wieder finanzielle Unterstützung für eine Veranstaltung geben zu können, die über mehrere Jahre hinweg alle Erwartungen erfüllen konnte, die die Besucher an eine Demoparty haben. tUM findet vom 27. bis zum 29. Dezember 2006 in Karlsruhe-Durlach statt. Mehr Informationen finden Sie hier.

Wir wünschen unseren Kunden und Partnern ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! (snx)

[Meldung: 22. Dez. 2006, 08:31] [Kommentare: 14 - 23. Dez. 2006, 14:43]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.