amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
04.Jul.2009
Jens Brinkmann (E-Mail)


Retrobörse für klassische Videospiele in Wien, 24. Oktober
Pressemitteilung:
Liebe Retrofreunde,

es ist uns eine große Freude euch mitzuteilen, dass die nächste Retrobörse für klassische Videospiele am 24. Oktober von 11.00 bis 16.00 in Wien stattfinden wird, den genauen Ort werden wir in den nächsten Tagen bekannt geben. Wie schon die Börsen 2005 (in Bochum) und 2008 (in Karlsruhe) findet die Börse parallel zur EuroCon statt.

Eine Anmeldung für Händler und Aussteller ist ab sofort möglich. Bitte beachtet, dass die Anzahl der Tische begrenzt ist. Wer also Interesse hat ein paar doppelte Spiele zu Verkaufen, ein Projekt vorzustellen oder ähnliches, setze sich bitte mit uns in Verbindung.

Einige Infos und Links zur Börse und zur EuroCon:

RETROBÖRSE: Seit 2005 findet die Retrobörse regelmäßig im Ruhrgebiet statt. Neben Karlsruhe gibt es jetzt mit der Wiener Börse einen zweiten Ableger! Eine erste Version der Webseite zur Retrobörse in Wien findet ihr demnächst unter retroboerse.at und retroboerse.de. Zusätzlich könnt ihr die Börse hier diskutieren.

EUROCON: Die EuroCon findet seit 1999, mit einer Ausnahme, jährlich statt und ist somit Europas ältestes, regelmäßiges Videospielesammler-Treffen. Es treffen sich immer ca. 30-40 Sammler aus ganz Europa zum Zocken, Tauschen und Feiern. Ein muss für jeden Retrofan! Alle Infos zur Eurocon in Wien findet ihr demnächst unter eurocon.info, dass Forum zur EuroCon findet ihr ebenfalls auf Dieter Königs Webseite. Am Schluss wie üblich: Bitte helft uns die Termine zu verbreiten! (cg)

[Meldung: 04. Jul. 2009, 17:18] [Kommentare: 1 - 04. Jul. 2009, 19:10]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.