amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
19.Nov.2009
Michael Rupp (ANF)


Javascript: TAWS - The Amiga Workbench Simulation 0.11
TAWS - The Amiga Workbench Simulation ist eine reine JavaScript-Simulation der Amiga-Workbench 3.x für Internet Explorer und Firefox.

Die Version 0.11 enthält die folgenden Neuerungen:
  • Die erste richtige Applikation: 'Clock' (in der Schublade 'Utilities' zu finden), sieht genauso aus wie das Amiga-Original, bietet aber einige zusätzliche Analog-Einstellungen. Da die Uhr mittels des canvas-Tags gezeichnet wird, welches der Internet-Explorer nicht nativ unterstützt, wird Googles explorercanvas verwendet, um dies auszugleichen. Dies ist der einzige Third-Party-Code in TAWS.
  • Volle Simulation der 'Trashcan'-Funktionalität
  • Unterstützung des Menü-Befehls «Auslagern»
  • Wird ein Piktogramm angeklickt, welches teilweise durch ein Fenster verdeckt wird, so wird es nun in den Vordergrund gebracht
  • Neue Einstellungen im Preferences-Programm:
    • Piktogramm-Schrift-Hintergrund-Farbe
    • Auswahl eines Piktogramm-Sets: 1.3, 3.1, 3.5 oder MagicWB
    • Auswahl eines Mauszeigers: OS 1.3, OS 2.0 LowRes, OS 2.0 HiRes, TAWS 1 oder TAWS 2
    • Es stehen nun weitere Muster zur Auswahl
  • Verbessertes AmigaOS-3.5-Verhalten:
    • Wird ein Piktogramm auf eine Schublade gezogen und beim Loslassen die rechte Alt-Taste gedrückt, so wird das Piktogramm nun kopiert.
    • Wird während des Ziehens von Piktogrammen die rechte Alt-Taste gedrückt, so wird die X- oder Y-Position fixiert.
    • Unterstützung für die Ctrl- und Alt-Tasten beim Selektieren oder Deselektieren von Piktogrammen mittels des Lassos
  • Bugfixes:
    • Mit dem Drücken von Ctrl- und Alt-Tasten gab es einige Komplikationen, da die rechte Alt-Taste in JavaScript scheinbar auch als als Ctrl-Taste zählt.
    • Korrektur eines Bugs das Menü betreffend: Manchmal wurde ein Befehl ausgeführt, obwohl er beim Verlassen des Menüs gar nicht mehr selektiert war.
    • Falls Piktogramme auf ein Piktogramm einer Schublade einer anderen Disk gezogen wurden (um zu kopieren), so wurde deren neue Positionen nicht korrekt ermittelt.
Feedback aller Art ist dem Autor jederzeit willkommen. (snx)

[Meldung: 19. Nov. 2009, 07:55] [Kommentare: 10 - 22. Nov. 2009, 11:51]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.