amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
26.Dez.2009
Thilo Köhler (ANF)


Sequencer: HD-Rec ist Open Source, Version 1.0 wird in Kürze veröffentlicht
Version 1.0 des MIDI- und Audio-Sequencers HD-Rec (Screenshots) steht kurz vor ihrer Veröffentlichung. Entgegen den ursprünglichen Absichten von Autor Thilo Köhler wird das Programm jedoch nicht kommerziell vertrieben, sondern als quelloffene Software auf sourceforge.net gehostet.

Interessierte Programmierer können sich an den Autor wenden, um als Entwickler eingetragen zu werden. HD-Rec ist in AmiBlitz geschrieben und benötigt die bisher unveröffentlichte Version 3.5.1 dieser BASIC-Distribution, die in Kürze erscheinen soll.

Die momentan auf sf.net verfügbare Version des HD-Rec-Quellcodes enthält noch eine Lizenzabfrage, die aber für die erste Veröffentlichung noch entfernt wird. Auch fehlen noch einige Quellcodes für diverse Plugins und DSP-Effekte, die noch nach und nach hochgeladen werden.

Thilo "Der_Wanderer" Köhler schreibt über sein Programm: HD-Rec ist ein MIDI-/Audio-Sequenzer, ähnlich wie Steinbergs' Cubase. Neben dem Noten- und WaveSample-Editor besitzt es einen Audio-Mixer mit DSP-Effekten und eine Plugin-Schnittstelle. Ein Software-Synthesizer ("Sweeper"), ein virtuelles Masterkeyboard ("VM-49") und diverse andere Plugins sind bereits vorinstalliert. Auf der Webseite stehen auch einige mit HD-Rec erstelklte Demo-Songs zur Verfügung. (cg)

[Meldung: 26. Dez. 2009, 23:51] [Kommentare: 19 - 29. Dez. 2009, 16:32]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.