amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
21.Jun.2012
Edgar Schwan (ANF)


AmigaOS 4: X11-Umgebung AmiCygnix 1.1
Edgar Schwans X11-Umgebung AmiCygnix (Screenshots: 1, 2, 3, 4, 5) ermöglicht es, diverse Unix-Anwendungen mit vergleichsweise geringen Änderungen am Quellcode unter AmigaOS auszuführen. Die wichtigsten Änderungen in Version 1.1:
  • Unterstützung von Programmen kompiliert für GTK+ 2.24 und GTK+ 3.x.
  • Ein neuer (experimenteller) Display-Treiber ist enthalten, der das X11-Display auf der Workbench in einem normalen Intuition-Fenster öffnet.
  • Der X-Server kann jetzt ohne Probleme mehrfach gestartet werden. Dadurch können z.B. mehrere Programme einzeln auf der Workbench zu starten.
  • Zukünftige bzw. enthaltene Programme im "Software" Verzeichnis kann über ein spezielles Start-Skript einzeln in einem Workbench-Fenster oder auf einem eigenen Screen gestartet werden. Eine spezielle Version von myX11Setup ist hierfür im Paket enthalten.
  • Ein neues Icon-Thema für AmiCygnix-Programme im Stil von AmigaOS 4.1.
  • Die Workbench-Icons im Paket sind jetzt ebenfalls alle im Stil von AmigaOS 4.1.
  • Die Version 1.0 von AmiCygnix konnte nicht auf JXFS-Partitions installiert werden. Dieses Problem ist jetzt behoben.
  • Das optionale Tools-Paket beinhaltet neuere Versionen der bisher enthaltenen Programme und einen neuen Einsteller für den Desktop-Hintergrund (alle kompiliert mit GTK+ 2.24):
    • Der Dateimanager "ROX-Filer 2.10"
    • Der Webbrowser "NetSurf 2.8"
    • Der Text-Editor "Leafpad 0.8.18.1" mit UTF-8 Unterstützung
    • Der Bildanzeiger "GPicView 0.2.2"
    • Der PDF-Anzeiger "Xpdf 3.03"
    • Der Einsteller für GTK+ 2 und 3 "LXAppearance 0.5.1"
    • Der Einsteller für den Openbox Window-Manager "ObConf 2.0.3"
    • Der Einsteller für den Desktop-Hintergrund "Gsetroot 1.1"

AmiCygnix 1.1 kann direkt über eine bestehende Installation der Vorgängerversion kopiert werden, es ist auch mit bestehender AmiCygnix-Software kompatibel.

Die Distribution besteht aus zwei Teilen: Das Basis-Archiv AmiCygnix-Base und die Tool-Sammlung AmiCygnix-Tools. (cg)

[Meldung: 21. Jun. 2012, 15:11] [Kommentare: 22 - 23. Jun. 2012, 01:26]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.